Jemand NMT am 13.08.?Was macht euer ZB?Auch andere NMT bitte schauen!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von allein1982 02.08.07 - 09:02 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Frage steht ja schon oben! Ich dachte wenn ich ein ZB führe ist das hibbeln nicht so stark, aber ich bin ja jetzt schon dran. Ich hibbel jetzt erst mal drum wann denn mein ES ist/war!


Schaut doch mal mein ZB:


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197887&user_id=514388



Hibbelt ihr auch alle schon so früh? Ist das normal?


LG



Nadine

Beitrag von bluebel 02.08.07 - 09:08 Uhr

Oh ja... ich hibbel auch schon...
ist ja eig. quatschi aber ....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=196127&user_id=669452


Ich denke d 30.7 ist dein#ei gesprungen???#gruebel

Tina

Beitrag von allein1982 02.08.07 - 09:28 Uhr

Hallo Tina!

Na dein ZB sieht ja gut aus!
Ich hab ja leider noch keine Balken. Das ist ja auch das was mich beschäftigt. Der 30.7. war laut allen ES-Kalendern der ES-Tag! Laut ZS vermute ich eher den 31.?? Aber ich hab halt noch keine Balken! Ich denke das sich evtl auch mein ES verschoben hat?!?! Dann müsste ich noch länger warten bis NMT!

Drück dir die Daumen das es bei euch geklappt hat!!!

LG


Nadine

Beitrag von bluebel 02.08.07 - 09:58 Uhr

Ich denke es liegt an die Tempi messungen zwei tage zuvor..
Sie sind sicher verfälscht..

Darum kommt deine Balken nicht..
Ich würde sie probeweise rausnehmen und schauen....;-)

Beitrag von chan 02.08.07 - 09:12 Uhr

Guten Morgen Nadine,

mein NMT ist ebenfalls am 13.08. mein ZB ist eine totale Achterbahnfahrt und ich rätsel wann mein ES ist... weil ich vermute der kommt jetzt erst. Meine Tempi ist plötzlich gestiegen aber Hoffnung mach ich mir im Moment noch keine, habe leider pech mit dem Bienchen setzen da mein Freund ab Freitag in den Urlaub fährt und für ca. ne Woche weg ist. Kann sein das wir dadurch alles verpassen... die einzige Chance besteht heute Abend aber ich glaubs eher weniger. #schmoll

Ich wünsche dir viel Glück das es bei dir klappt. #freu#klee

Liebe Grüße,

Lena.

Beitrag von allein1982 02.08.07 - 09:31 Uhr

Hallo Lena!

Joa Achterbahnfahrt denk ich auch immer dran. Auch wenn ich so sehe was andere für Temps haben. Die liegen meistens viel tiefer als ich. Im ganzen Zyklus. Bei mir ist 36,8 36,9 ja schon normal. Ich bin mal gespannt wie hoch ich steige nach ES! Dann haben andere wahrscheinlich schon hoch Fieber. ;-)

Hast Du auch ein ZB? Magst du es mir auch zeigen?



LG


Nadine

Beitrag von babsi379 02.08.07 - 09:23 Uhr

Hallo Nadine,

mein NMT ist laut Urbia am 12.08., fast ne Woche später, als ich mir ausgerechnet hab #gruebel (bin von meinem bisherigen Pillen-Zyklus ausgegangen).

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199302&user_id=720638

Ich hab zwar noch nicht sooo viel Ahnung, aber ich würde sagen, dass dein ES am 30./31.07. war.

Viele Grüße
Heike

Beitrag von allein1982 02.08.07 - 09:34 Uhr

Hallo Heike!


Ist das dein 1. ÜZ nach Pille? Das hatte ich auch damals als ich abgesetzt hab (das war aber schon Juni 2003 - seitdem nehm ich keine Pille mehr!). Da hab ich damals kein ZB geführt (ist jetzt das allererste mal!) und wusste nicht ob und wann ES und hab gedacht es hätte gleich im ersten Zyklus geschnaggelt, da nach 28 Tagen keine Mens kam! Naja ich hab nen Zyklus jetzt von 31-35 Tagen!
Ich denke auch das mein ES am 31. war. Am 30 hatten die ganzen ES-Kalender ihn vorher ausgerechnet. Aber das ist ja eh nur geschätzt!


LG und viel Glück



Nadine

Beitrag von anrani 02.08.07 - 09:44 Uhr

Hallo, Nadine!

Ich schließe mich den anderen Mädels an und denke auch, dass der #ei wie eingetragen war! :-)

Ich bin auch so eine Kandidatin - selbst nach 1 Jahr und 4 Monaten im "Trainingslager" - die sofort nach dem ES hibbelig wird. Konnte bis jetzt noch kein Gegenmittel dafür finden! #augen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=204062&user_id=731279

Ich halte dir (bzw. uns allen) auf jeden Fall feste die Däumchen, dass sich das Hibbeln und bekloppt-machen bald lohnt!!!!

Liebe Grüsse, Andi.