schaut mal bitte ich brauche rat

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 09:22 Uhr

Hallo Mädels,


schaut mal bitte

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200285&user_id=660405

meine tempi ist schon kräftigst gestiegen und dabei sollte ich erst heute morgen meinen es haben!!
oder steigt sie durch das es auslösende mittel??

Beitrag von zwerg07 02.08.07 - 09:31 Uhr

Hi,
das war mit Sicherheit dein Eisprung. Wann haste denn die Auslösespritze bekommen?

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 09:39 Uhr

gestern morgen habe ich die bekommen um 8.45 uhr

Beitrag von zwerg07 02.08.07 - 09:43 Uhr

Tja, eigentlich hätte dein Eisprung erst wirklich heut gegen Abend sein dürfen. Habt ihr Gestern schon ein Bienchen gesetzt? Wenn ja ist es ja nicht so schlimm. LG

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 09:48 Uhr

mein fa hat gesagt nach 24 std ist der es :-( aber ja wir haben gestern und vorgestern ein bienchen gesetzt!!

Beitrag von zwerg07 02.08.07 - 10:34 Uhr

Na da ist ja eigentlich egal wann der ES war. Ich drück dir die Daumen. LG

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 10:43 Uhr

danke dir dito

Beitrag von funny0815 02.08.07 - 09:36 Uhr

Hallöchen bienchen


schau dir mal meine kurve an iss sehr ähnlich wie deine *grins*

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198481&user_id=707725

mein mir wurde auch ausgelöst da schoss die Tempi 2 Tage später auch nach oben hihi


hast du den Anzeichen für einen ES also Mittelschmerz ?



LG funny

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 09:40 Uhr

ja gestern abend heute geht es schon wieder, dass ziehen ist fast weg!!
jupp dein blatt sieht fast aus wie meines ;-)
nimmste clomi??
wie viele follikel hattest du??

Beitrag von funny0815 02.08.07 - 09:55 Uhr

ja hab auch clomi genommen :)

hatte 2 folikel rechts und links eins :)

weijaaa hoffe es werden keine Zwillinge kann nämlich passieren wenn beide #ei befruchtet wurden

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 10:05 Uhr

ich hatte 2 follis :-) und wir stellen uns schon seelisch auf zwillinge ein ;-)

hoffentlich klappt alles ganz schnell bei uns allen!!wie lange übst du schon??

Beitrag von funny0815 02.08.07 - 10:09 Uhr

das iss mein erster ÜZ :)

ich hab schon Zwillinge grins auch durch clomi :)
meine FÄ meinte die chancen das es wieder Zwillinge wären ständen bei 1:1000 naja ich lass mich mal überraschen.


wielange übst du schon ?



Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 10:44 Uhr

bin im 2 üz nach fg im mai ca. oh gott glaube 12 üz oder so hmm oder schon 13?? hmm kann auch sein 13 habe aufgehört zu zählen ;-)
im wievielten clomi zyklus biste schwanger geworden damals??

Beitrag von funny0815 02.08.07 - 12:32 Uhr

bin gleich direkt im ersten clomizyklus schwanger worden
hihi mal sehen ob es nun wieder so schnell ist :-)

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 13:36 Uhr

das war wirklich schnell hast du dabei ans schwanger werden gedacht oder eher abgeschaltet??wie oft habt ihr bienchen gesetzt??

Beitrag von funny0815 02.08.07 - 16:12 Uhr

hmmm also ich habe schon ganz viel ans schwanger werden gedacht hatte irgendwie gar keinen Einfluss drauf ob es klappt oder nich .

also beim letzten mal haben wie 2 mal ein bienchen gesetzt
diesmal sogar 3.#schwimmer#schwimmer#schwimmer

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 16:32 Uhr

wann habt ihr ein bienchen gesetzt?? wie haben gestern und vorgestern meinst du das hat gereicht??

Beitrag von funny0815 02.08.07 - 17:33 Uhr

also wir haben 27.28. und 29.7. ein bienchen gesetzt *grins*

also 2 x müsste eigentlich auch reichen weil das Sperma hat ja eine überlebensdauer von ein paar Tagen ...aber zur sicherheit könnt ihr natürlich noch eins setzen hihi :)

Beitrag von murkelchen72 02.08.07 - 09:44 Uhr

Hi Bienchen,

wenn Du die Spritze gestern morgen bekommen hast, kommt das gut hin, nach 24-36 h soll der ES ja dann stattfinden glaub ich#kratz

Und die Tempi kann auch erst am Tag des ES selbst steigen!

Meine dagegen ist schon seit Montag viel höher, obwohl mein ES ja heute erst ausgelöst werden soll#kratz

Ich drück dir die Daumen,

lg Murkel

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 09:47 Uhr

hmmm, also ich habe wegen clomi keine tempi erhöhung gehabt, vielleicht liegt es ja am clomi oder bei dir ist ein ei heimlich gesprungen oder du hast ne erkältung in dir :-)
drücke dir die daumen und viel spass beim es auslösen ;-)

Beitrag von murkelchen72 02.08.07 - 09:57 Uhr

Jo keine Ahnung, der FA meinte auch es könnte sein wegen Clomi#kratz

Egal-hauptsache er löst ihn heute aus#hicks

Ich drück dir die Daumen!!!#liebdrueck

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 10:06 Uhr

danke dito!!kannst mir ja bescheid geben ob ausgelöst wurde ok???

Beitrag von murkelchen72 02.08.07 - 10:08 Uhr

Jepp, ich werde hier berichten wie es war;-)

Beitrag von bienchen23w 02.08.07 - 10:09 Uhr

supi bin gespannt, dann werden wir ja fast gleichzeitig nmt haben :-)

Beitrag von akti_mel 02.08.07 - 10:30 Uhr

Hallo Murkelchen! #liebdrueck

Ich häng mich mal hier rein.

Wollt nur mal schnell anfragen, ob Du was von Mumpeltrine gehört hast?!
Ich weiß gar nüscht mehr... :-( Bin ja auch nicht mehr allzu oft hier.

Wie geht es Dir? Dein ES soll ausgelöst werden? Ich bitte um ausführliche Aufklärung.

LG: akti_mel

  • 1
  • 2