An alle SCHWEIZER Frauen: Wie erging es euch am 1.August?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von faces 02.08.07 - 09:33 Uhr

Salü Zäme...

Wie habt ihr gestern den Tag/Abend überstanden?
Wurden eure Kleinen wach vom Feuerwerk?
Oder haben sie auch so gut geschlafen wie unsere Kleine?
Oder hattet ihr sie mit am Fest?

Liebe Grüsse
Faces

Beitrag von abeille16573 02.08.07 - 09:37 Uhr

bin keine "echte" schweizerin, aber seit ein paar jahren hier ....

das feuerwerk gestern hat die kleine motte verschlafen, aber am abend zuvor waren wir alle gemeinsam gucken - sie fand es super, das licht im dunklen himmel, das immer wieder an und aus ging, hat rumgezappelt wie eine wilde und war ganz hyper. dann mussten wir aber schnell nach hause, die müdigkeit war nach der aufregung ganz gross ;-)

Beitrag von faces 02.08.07 - 11:11 Uhr

Oh ja, das kenn ich!!!

Heute ist die Kleine sooooo müde, findet den Schlaf nicht und schreit#schock

Jetzt hab ich sie grad in den Schlaf gestillt... anders hatte ich null Chance;-)

Wie alt ist denn Deine Kleine???

Beitrag von abeille16573 02.08.07 - 11:30 Uhr

jetzt schon 9 monate - wie schnell die zeit vergeht ....

aber ich erinnere ich mich noch gut an das sylvesterfeuerwerk, da war sie gerade wach und hat gestillt und alles andere war total egal ;-)

Beitrag von faces 02.08.07 - 12:00 Uhr

Ja, wenn sie am essen sind, dann kennen sie nichts mehr...#freu

Woher bist Du eigentlich und wie lang bist Du schon in der Schweiz???

Beitrag von cashrin 02.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo
Unser Kleiner hat den 1. August sehr gut überstanden. Wir waren an einem Fest (jedoch ohne Feuerwerk, aber rundherum knallte es natürlich trotzdem) und unser Sohn hat gar nicht gross reagiert. Geschlafen hat er trotz dem Lärm auch sehr gut.
Wie war es bei Dir?
Liebs Grüessli

Beitrag von faces 02.08.07 - 10:45 Uhr

Hallo!

Da unsere Kleine erst 4Monate alt/jung ist,einen so guten Schlafrythmus gefunden hat, wollten wir diesen nicht unterbrechen und sind daheim geblieben.

Wir haben dann den Abend auf dem Balkon genossen :-))

Wie alt ist Dein Sohn und von woher kommst Du denn?

Liebe Grüsse

Beitrag von cashrin 02.08.07 - 10:54 Uhr

Schön dass Deine Kleine scho so gut schläft! :-) Das hat bei meinem länger gedauert.

Mein Sohn ist nun 11 Monate alt. Wir wohnen am Stadtrand von Zürich, nähe Höngg. und Ihr?

Beitrag von faces 02.08.07 - 11:01 Uhr

Ja, da haben wir wirklich Glück mit dem Schlaf!!!#huepf

Wir wohnen im Züri Oberland. Nähe Pfäffike...

Sind aber eigentlich aus dem VS :-D