Augusti´s wie gehts?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von becca83 02.08.07 - 09:41 Uhr

Morgen August- Mamis,

mensch heute ist mir total schlecht! Habt ihr das auch?
Bin jetzt in der 37. SSW und nach 2 Tagen Senkwehen, ist mir total schlecht, ich habe ordentlichen Brechreiz und mag nichts essen... #heul

Wie geht es euch ansonsten so ihr süßen? Tut sich schon was bei euch?

Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
eure
Becca, 37.SSW #blume

Beitrag von lulu06 02.08.07 - 09:47 Uhr

Hey,

bin jetzt auch 37. ssw und wenn es nach mir geht, kann es ruhig bald losgehen.

Hab ein so unerträgliches Sodbrennen, Tag und Nacht, komm kaum zum schlafen und bin total müde. Außerdem ist der Bauch echt im Weg.

Ich freu mich, wenn sich die kleine Maus endlich auf den Weg macht.

Lg Lulu

Beitrag von steffiundkim 02.08.07 - 09:49 Uhr

huhu,

ich bin jetzt 40+1 und mir geht es auch total beschisssen. diese übelkeit erinnert mich so sehr an die ersten paar wochen und das war alles andere als lustig. naja so wie es anfängt hört es auch auf *grins*. dann kommen wieder momente besonders abends wo ich essen könnte ohne ende, schlimm. seit gestern habe ich einen sehr starken druck im unterbauch aber ohne wehen. ich selber bin so langsam am ende, weil diese symphysenlockerung so schmerzhaft ist und der bauch nur noch im weg ist. ich bin echt froh wenn alles vorbei ist.

noch eine schöne restkugelzeit, steffi

Beitrag von britti 02.08.07 - 10:03 Uhr



Hallo an die August-Mama´s,

ich bin nun seit heute in der 38. SSW und fühle mich echt richtig gut (o.k. übers schlafen sprechen wir mal nicht) aber gestern habe ich mich mal nur geschont und werde heute ein wenig putzen. Mit Sodbrennen etc. habe ich nach ganz kurzer Zeit wieder abschliessen können da sich mein Kleiner schon vor zwei Wochen gesenkt hat und ich erst kurz vorher ca. 1 Woche Sodbrennen bekommen hatte. Ich bin jetzt einfach gespannt und freue mich wenn er da ist und kann es kaum noch abwarten.

Also an Euch noch eine schöne restliche Zeit.

liebe Grüsse
Britti 38. SSW mit #baby Alexander inside

Beitrag von celiju2000 02.08.07 - 10:07 Uhr

Guten Morgen Augusties,

ich bin morgen in der 37ssw und ich wünsche mir nichts mehr ausser das mein Kleiner sich endlich auf den Weg machen.
Der Bauch nur noch im Weg, meine Rippen haben bestimmt schon alle Farben und tun unheimlich weh beim Husten und Schlafen.
Die Nächte sind eine Qual, und jedes Wehwechen macht einen Irre.
Vor 4 Tagen hatte ich rosa schleimigen Ausfluss und bin davon ausgegangen, dass dies mein Schleimfropf war.....anschliessend hatte ich 3 Tag und Nächte Rückschmerzen.....jedoch ist bis heute nichts weiter passiert.
Ich bin jedenfalls heilfroh wenn ich es geschafft habe. Da ich noch 3 Kinder habe ist leider auch nicht viel mit ausruhen und so. Naja.....aber ich bin guter Hoffnung.....raus kommen wird er so oder so.....*lol* drinne sitzen geblieben ist noch keiner. #huepf

Wünsche Euch noch alles Gute und das es schnell geht.

LG
celiju + #babyboy ET - 28 inside + 3 Kids outside.

Meine HP: http://www.bonnie-consulting.de/baby/

Beitrag von flatjani 02.08.07 - 10:13 Uhr

HuHu Becca,

mir ist in letzter Zeit offt wieder Morgens schlecht, mit Erbrechen und so. Na ja aber nach ner weile gehts dann immer. Senkwehen hatte ich letzten Freitag ganz dolle und mein Bauch ist echt runter gerutscht.

Mein FA meinte gestern, der Kopf ist nun ganz unten (drückt auch dem entsprechend) und er gibt mir noch ca 1 Woche, na da bin ich mal gespannt.

LG Jani mit #klee David im Bauchi 39 SSW / ET - 13