Frage wegen Magnesium

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramona_27 02.08.07 - 10:09 Uhr

Hallo !

Ich habe eigentlich immer die Magnesiumtabletten von Verla genommen. meine Gyn sagte ich kann davon bis zu 6 Stck am Tag nehmen.

Nun aber habe ich welche vom Lidl (Optisana Magnesium Tabl). Eine Tablette hat 300mg Mg, kommt mir sehr viel vor. Mann soll laut Packung nur eine am Tag nehmen, aber dann bekomme ich Wadenkrämpfe..#gruebel

Nun weiß ich leider nicht wieviel eine Tablette von Verla hat?!

Kann mir jemand helfen?

#danke

Beitrag von britti 02.08.07 - 10:14 Uhr


Also Verla kenne ich nicht aber ich habe immer Magnetransforte genommen und da hat eine Kapsel 400mg und davon nimmst Du morgens eine und abends eine also zwei am Tag und deshalb denke ich das Du von den Lidl-Teilchen auch zwei nehmen kannst aber ruf doch einfach bei deinem FA an und frag nach. Mir hat das immer gut geholfen da sie bei meinem FA in der Praxis da immer ganz lieb weitergeholfen haben.

Viele Grüsse
Britti 38. SSW mit #baby Alexander inside

Beitrag von sunjoy 02.08.07 - 10:29 Uhr

Hi,

ich weiss zwar jetzt auch nicht so genau, wie hochdosiert sie sind. Aber bei mir haben die Magnesium Tabletten aus der Drogerie Markt nicht wirklich gut funktioniert. Ich musste viel höhere Dosis nehmen um die gleiche Wirkung zu erzielen. Deswegen bin ich dann wieder auf Verla umgestiegen ....

LG

Beitrag von celi98 02.08.07 - 10:38 Uhr

hallo ramona,

ich habe kautabletten von verla. die haben nur 120 pro tablette. ich nehme davon zwei am abend. leider sind die seit gestern alle und ich wollte auch mal günstigere probieren. verla ist ja sehr teuer.

von verla gibt es ja verschiedene sorten, die unterschiedlich dosiert sind, schau doch mal in den internetapotheken nach, dort gibt es alle sorten, vielleicht findest du ja deine wieder und weißt dann genau, wieviel magnesium die hatten.

viele liebe grüße

celi98

Beitrag von skye27 02.08.07 - 10:53 Uhr

Hallo!
Hab die Dragees von Verla.
120mg.
LG Skye