BIN ICH DIE EINZIGE VON JULI

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama230 02.08.07 - 10:14 Uhr

Hallo!

Ich komm mir richtig allein gelassen vor, ich hatte am 30.7. termin und kugel immer noch.
Ich will nicht mehr und wie gehts euch so??
Ich will meine kleine Annika Carola endlcih in den Armen halten!
gestern auf Ctg waren Wehen zu sehen aber noch nicht wies sein muss!!!!!!
Von mir aus kann Annika sofort sich auf den Weg machen.
Ich ahbe langsam das Gefühl die kleine mag garnicht raus aus Mama ihren Bauch


Sorry für das bla bla bla

Andrea inside Annika Carola ET+3 und Rene´ 21Monate

Beitrag von schnuller666 02.08.07 - 10:26 Uhr

Hallo Andrea,

ich bin auch noch da. Hatte am 25 Juli Et. Aber es tut sich nichts.
Wenn Baby bis morgen nicht da ist dann soll Samstag Früh eingeleitet werden.#schwitz
Mach Dir noch ein paar schöne Tage. Bald hälst du dein Baby im Arm.

Lg Steffi

Beitrag von schildkroete1980 02.08.07 - 10:53 Uhr

Hallo
ich bin auch noch da. Nachdem mein ET rechnerisch der 20.07.07 war wurde ich irgendwann auf den 29.07.07 zurück gestuft allerdings hieß es immer sie denken dass der ET doch eher beim 20.07.07 liegt es wird schriftlich nur nicht mehr geändert da ab der 12ten woche der Et nicht mehr korrigiert wird.. Seit Anfang Juli hab ich nen geburtsbereiten Befund also Köpfchen fest und tief und nicht mehr abschiebbar im Becken Muttermund weich und Gebärmutterhals fast verstrichen..
Dem kleinen gefällt es trotzdem zu gut in meinem bauch und er macht bisher keine anstalten da raus zu kommen..
Gestern meinte die Ärztin sie denk dass der kleine in spätestens 2-3 tagen da ist.. Hoff sie hat recht..
Plazenta war gestern bei ultrschall auch schon leicht verkalkt aber fruchtwasser war ok und noch ausreichend vorhanden..

Hoff echt dass der kleine bald kommt.. Ansonsten wird spätestens nä woche mittwoch eingeleitet.

Liebe Grüße Theresa mit #baby #klee Krümel ET+4
http://www.theresa-und-jan.de/daskleinekratt

Beitrag von nici_84 02.08.07 - 10:58 Uhr

Hallo Andrea!

Bin auch noch da...hatte auch am 30.07. ET...lässt immernoch auf sich warten...aber heut früh gabs endlich mal wieder ein Zeichen...der Schleimpfropf ist abgegangen...mal sehen, wie lange es noch dauert...

Hatte bis jetzt noch keine einzige Wehe auf dem CTG...naja, warten wir mal ab!

Soviel ich weiß,ist ja noch kein Kind drin geblieben...:-)

Liebe Grüße Nicole und Ü- Ei (40+3)

Beitrag von rainbowhunter7 02.08.07 - 12:16 Uhr

Hi,

ich hab den SP damals MIttwoch verloren und Sonntag kam die Kleine...

Also, lang "hast du nicht mehr".

Alles Gute.

LG ANJA

Beitrag von pupsi77 02.08.07 - 11:22 Uhr

Ich bin auch noch da!!!!

Es ist so schrecklich.......

Wir sind gestern durch den Zoo gelaufen( 5 Kilometer bestimmt:-p )
aber es tut sich nichts....
ok heute regelmäßige wehen auf dem Ctg aber irgendwie bemerke ich sie nicht wirklich!#kratz

Samstag soll ich in die Klinik und wegen einer einleitung fragen!

Naja mal sehen.....

Lg

Sarah mit Janna 23 monate und Daliyah immernoch inside Et+5

Beitrag von bmovie 02.08.07 - 11:27 Uhr

hallo.... bin auch noch da. hatte ET 30.07.07
und alle haben gesagt, daß baby kommt eher. gestern hat die hebamme meinen muttermund "abgefahren" und gesagt, alles im grünen bereich. gebärmutterhals ist verstrichen und MM fingerdurchlässig.
heute nacht ist der schleimpfropf abgegangen. hoffe morgen meine süße im arm zu halten.
gutes gelingen an alle
bmovie ET+3;-)

Beitrag von rainbowhunter7 02.08.07 - 12:15 Uhr

Hi,

hab die ganze Zeit an dich gedacht#schein
Hast lange nichts mehr von dir hören lassen, hat schon die Vermutung, die Kleine ist doch schon da. Wollt scho im Kh anrufen#augen ;-)

Und, was hab ich dir gesagt, du gehst über ET...#schock

Aber, auch du wirst es irgenwann schaffen #schwitz

Würd mich frueen, wieder von dir zu hören.

LG ANJA

Beitrag von pinkybln 02.08.07 - 12:43 Uhr

Hallo Andrea,

wie du siehst bist du nicht allein. Ich bin auch noch da, hatte ET am 31.7. und bisher tut sich rein gar nichts. Keine Wehe, Mumu noch voll intakt und noch kein Schleimpropf abgegangen. Das Warten ist echt scheiße oder.
Naja aber anscheinend müssen wir dadurch. Bei dem ollen wechselhaften Wetter würde ich meine 37 Grad warme rosa Südsee aber auch nicht verlassen wollen! ;-)

Also viel Glück Dir und allen anderen, dass ihr eure Babys bald im Arm halten. Und ich hoffentlich auch!

lg
Katrin

Beitrag von knuffelchen83 02.08.07 - 13:07 Uhr

ich hatte auch am 30.07. den termin, aber es tut sich auch nichts!

LG,
Rosa