Ab wann kann ich die kleinen mit rauslassen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von benji31 02.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo,

unsere Katzenkinder sind jetzt 6Wochen alt und interessieren sich jetzt schon sehr für die Katzenklappe. Mama geht ja auch immer da raus. ;-)
Sie sind erst seit drei Wochen bei uns.Vohrer hatte sie sie in einer Scheune untergebracht- ist eigentlich nicht unsere Katze, unsere Kater haben sie sozusagen mitgebracht, sie war erst total scheu, ist dann aber immer zutraulicher geworden und kam dann auch mit ins Haus. Irgendwann wurde sie immer runder und hat schließlich ihre 4 Babys gebracht und bei uns im Schlafzimmer#heul einquartiert.
Seit drei oder vier Tagen erkunden sie jetzt langsam auch den Rest der Wohnung ( vorm Hund haben sie allerdings Respekt da wird gefaucht ohne ende) und eben die Klappe. Ist es nicht noch zu bald oder können sie unter Aufsicht schon mal raus in den Garten?
Ich habe leider keinerlei Erfahrung mit so kleinen Katzen und bin ja schon mal froh das alle 4 durchgekommen sind. Es dürfte der erste Wurf für die Mama gewesen sein und wie es aussieht ist der Kater von uns der Papa, der kurz vor der Geburt überfahren wurde.

Man bin ich jetzt wieder vom Thema abgekommen #hicks
Also nochmal die Frage: dürfen sie jetzt schon raus oder lieber noch nicht?

Danke schon mal

Bianca

Beitrag von mami0406 02.08.07 - 11:11 Uhr

Hallo Bianca

Nein se dürfen noch nicht raus, man sollte damit warten, bis sie komplett geimpft sind !
Habe selber momentan Katzenwelpen, sind auch fast 5 Wochen alt und erkunden so langsam alles ! Beide Elternteile sind geimpft und trotzdem wurde unser kleiner kater krank #schmoll und verliert deswegen vielleicht sein augenlicht auf dem einen Auge, dabei haben wir so doll aufgepasst und waren sofort beim Tierarzt usw !

Also lass sie lieber drin :-)

Gruß

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 02.08.07 - 11:43 Uhr

Hallo,

ich würde sie auf jeden fall drinnen lassen bis sie vollständig geimpft sind, evtl. gechippt und tätowiert.

Ich würde sie nicht raus lassen bevor sie nicht 5 monate alt sind, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen aber 6 wochen ist definitiv zu früh....

kurz zum grund, kleine katzen werden eher mal geklaut als welche die ihr kindchenschema langsam verlieren... is leider so :-(

Gruß Nicole