wie gebe ich meiner Katze warmes (fangfrisches) essen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tinka4480 02.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo Ihr,

also ich möchte die Nahrung meines Katerns mal warm machen, da ich zur erkenntniss gekommen bin das ich auch ungern kaltes essen essen würde. Aber die Microwelle ist dafür je nicht geeignet, da es zu ungleich warm wird und an manchen Stellen vielleicht zu heiss ist. Aber wie bekomme ich es sonst warm?
Mit warmem Wasser vielleicht?

Wie macht Ihr das

Danke

Tinka

Beitrag von eule0879 02.08.07 - 11:40 Uhr

Also über's Nassfutter gebe ich oft mal etwas heisses (bzw. seeehr warmes) Wasser, lasse es kurz stehen bis es handwarm ist und gebe es dann den Miezen. Meine beiden Kater lieben das und ich freu mich, wenn ich so noch etwas mehr Flüssigkeit in die Katzen kriege.

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 02.08.07 - 11:41 Uhr

ich denke zimmerwarm reicht aus für eine katze

mäuse sind zwar auch entsprechend wärmer aber besonders aufwärmen... weiß nicht ob die katze dann vom futter mehr begeistert ist als vorher.... #kratz

Gruß Nicole

Beitrag von glu 02.08.07 - 12:30 Uhr

ich mach das nur wenn ich ne offene dose aus'm kühlschrank hol.
packe die portion für 10-15sec in die micro, rühre um und fertig. sollte es zu heiß sein warte ich noch etwas.

lg glu