was ist mit meinen kater los

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von biene_hh 02.08.07 - 10:54 Uhr

hallo ihr!

habe meinen kater seit 9jahren,er ist ein verschmuster und anhänglicher kater.Ich hatte nie probleme mit ihm,aber neuerdings seit paar tagen ist er komisch.Jedesmal wen er aus dem badezimmer kam und ins wohnzimmer oder flur ging fing er paarmal an zu fauchen.

was könnte das sein?habt ihr evtúell ne idee?

lg

Beitrag von eule0879 02.08.07 - 12:03 Uhr

Hattest du in letzter Zeit Besuch von jemand mit Hund oder Kleinkind? Oder könnte sich eine fremde Katze bei euch eingeschlichen haben (die jetzt nat. wieder weg ist) die er noch riecht und im Wohnzimmer oder Flur vermutet???

Beitrag von biene_hh 02.08.07 - 12:55 Uhr

ne gar nix von dem ausser das ich jetzt nen 8wochen altes kind noch hab aber das stort ihn eigentlich auch wenig da er meine andren beiden auch mit aufwachsen sehn hat .

Beitrag von anonym5 02.08.07 - 15:33 Uhr

Hallo

Habt ihr vielleicht irgendwie was in der Wohnung verändert irgendwie neue Möbel oder was umgestellt????Vielleicht macht ihn was Angst oder er fühlt sich bedroht von irgendwas????#gruebel

Kann aber auch ein Anzeichen sein das er sich vernachlässig fühlt.Versuche es mal zu beobachten was er macht wenn er ihn mehr zeit zu wendet.

Liebe grüsse
Bibi