Sagt doch bitte mal was dazu ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von always-happy 02.08.07 - 11:39 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199941&user_id=727673

Ist irgendwie unruhig, oder?! #augen Ich dachte schon letzten Monat (war mein 1. ZB) dass es unruhig ist, aber diesen Monat ... weiß echt nicht, was ich davon halten soll. #kratz

Mein FA, bei dem ich am 27.07. war sagt, es sein alles okay, er hat mir nur zusätzlich zu Folio, was ich seit März nehme, noch Möpf empfohlen.

Zum Verglich mal das ZB vom letzten Monat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199057&user_id=727673

Bin auf eure Meinungen gespannt. #danke

Beitrag von aline7 02.08.07 - 11:51 Uhr

Hallo,

weiter helfen "warum dein Blättl so hüpft" kann ich dir leider auch nicht. Wollte dir aber sagen, dass es bei mir noch mehr auf und ab geht, hab leider auch keine Ahnung warum. Bin also an den Antworten auch sehr interessiert. ;-)

LG Aline

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197310&user_id=526509

Beitrag von malkin 02.08.07 - 11:56 Uhr

ja, ist irgendwie *ein bisschen* unruhig. wie misst du? oral? (nehm ich an, weil die temp. recht niedrig ist). vielleicht zu kurz (soll: 5 min)? besser vaginal, noch besser auch da lang (3 min ok)? manche frauen reagieren empfindlich auf die kleinsten störungen :-( da ist es schwerer, eine ruhige kurve zu bekommen.

*fürchterlich* unruhig ist es aber nicht, man kann ja gut die generelle linie erkennen.

ich messe immer schon vaginal und habe erst vor ein paar wochen auf 3 min umgestellt und bin erstaunt, wie sehr das meine kurve beruhigt hat. so kleinigkeiten machen die ganze geschichte viel besser auswertbar ... aber das hast du inzwischenv ermutlich hier oft genug gelesen!
übrigens kann möpf evtl. auch einen zyklus zerschiessen, der gut funktioniert. könnte auch daran liegen. in dem fall wieder aufhören - aber erstmal ne weile ausprobieren ... dein FA wird wissen, was er macht.

lg, m.