Hat jemand erfahrung mit Agnucaston?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von critinchen 02.08.07 - 12:04 Uhr

HI, HI!
Nehme jetzt seit zwei Monaten Agnucaston um meinen Zyklus wieder richtig zu rücken und eventuell um das#schwanger werden etwas anzuregen! Hat jemand schon positiver erfahrungen gemacht????

LG Christin

Beitrag von stefa123 02.08.07 - 12:18 Uhr

Hallo Christin,

ja ich habe das auch genommen....hatte einen Zyklus von über 60 Tagen #schock und manchmal mehr! Tja was soll ich sagen hat bei mir anscheinend Wunder bewirkt.
Pille abgesetzt im August04 bis Nov 04 keine Regel. seit Oktober 04 Agnucaston genommen und Ende Dezember war ich schwanger. Und jetzt wird Jonas schon 2!;-)
Also habe ich es nicht lange nehmen müssen, aber es beruht ja auf natürlichen Mitteln, von daher keine Sorge!
Und immer Positiv denken(ich weiß ist schwer)#freu

Tschau Stefa

Beitrag von critinchen 02.08.07 - 12:24 Uhr

Na, dann kann ich ja noch hoffen das es bald was wird! Sind schon im 14 üz. Habe auch schon ein Kind von 3 Jahren! Hat dein zykus sich sofort eingespielt?