Brauche Euren Rat, bin neu hier!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von morle14 02.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben. Ich bin 27 Jahre alt und neu im Forum. mich beschäftigt im Moment eine Frage....
ich bin im 1 ÜZ und mein NMT ist der 05.08. wenn sich mein Zyklus eingespielt hat (vorher 05.07.07, davor 04.06.07 und davor 2 Monate nichts wg. Absetzen der Pille.)

ich habe jetzt ziemlich viel Schleim, weiß und sehr zäh (ist fast ein ganzer Klumpen). Ist das ein gutes Zeichen oder kommt meine Mens?

Kann ich jetzt schon testen ob ich schwanger bin?

Lieben Gruß Morle

Beitrag von easyissi 02.08.07 - 13:35 Uhr

Das mit dem Zervixschleim ist sehr individuell
und von Frau zu Frau unterschiedlich ...
Manche haben viel zähen klumpigen milchigen Ausfluss andere haben wenig und eher cremig
Du musst das über einige Monate beobachten und herausfinden wie es bei dir ist.

Ich würd nie vor NMT testen ist meisens nur eine Geldverschwendung da das Ergebnis meist nich sicher ist ...

Also wart doch einfach noch die paar tage ab

LG easyissi

Beitrag von morle14 02.08.07 - 13:42 Uhr

Hallo easyissi,

vielen Dank für Deine Antwort . Du hast recht, ist eigentlich nur Geldverschwendung, hab mir aber trotzdem gerade in der Mittagspause aber doch schon einen Test gekauft #kratz von Schlecker "Quick & Early" der ist auch schon drei Tage vor NMT durchführbar...

Mal schauen, was der Test sagt. Morgen früh bin ich schlauer.

LG Morle14

Beitrag von easyissi 02.08.07 - 13:51 Uhr

man(frau ) kanns eben nicht lassen wa ;-)

Sag bitte bescheid wie der Ausgefallen ist ja???

Lg easyissi

Beitrag von morle14 03.08.07 - 11:44 Uhr

:-( negativ. Hätte ich man auf dich gehört!!!

;-)