Kindergeburtstag im Kindi

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von havenly 02.08.07 - 12:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Unser Schatz wird im September 2 und geht seit er 1 ist in den Kindi zwei Vormittage in der Woche. Und nun ists ja so das wenn sie Geburtstag haben, die Muttis was mitbringen. Die meisten ja Kuchen oder Muffins oder klein geschnittenes Obst, Pizzabrötchen. Was kann man denn noch machen? Ich mag keinen Kuchen mitnehmen weil es den am Nachmittag zu Hause schon gibt. Habt ihr ein paar Ideen für mich oder gute Tipps wo man nachsehen kann??

Danke Havenly

Beitrag von moni02 02.08.07 - 15:14 Uhr

Bei uns haben manche Kinder auch Streifen aus Gurke, Karotte und Kohlrabi mit Dip mitgebracht. das haben die Kinder auch geliebt.

Andere brachten belegte Laugenstangen oder Partybrötchen.

Frag doch mal die Erzieherinnen, was sie für Erfahrung damit haben.

Beitrag von jensecau 02.08.07 - 21:12 Uhr

Hallo!

Wie wäre es mit kleinen Spießen? So mit Käse, kleinen Würstchen, kleinen Tomaten, Gurkenstückchen usw.!
Oder einfach Rohkost mit Dip?
Oder Laugenkastanien...kann man super selbst machen. Einfach TK-Laugenstangen kaufen, kurz antauen lassen, dass Du sie schneiden kannst. Die Stückchen dann mit Käse, Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen usw. belegen und ab in den Ofen. Kam bei uns im Kiga und bei der Tamu super gut an....

LG
Claudine

Beitrag von havenly 03.08.07 - 10:34 Uhr

Danke für eure Vorschläge. Denke ich werde so kleine Spieße machen.

LG Havenly