Kreuzschmerzen am Ende der SS.. Was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fusselchenxx 02.08.07 - 12:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Ich selber bin nicht betroffen... Gehöre eigentlich nciht hier her... Meine Nachabrin hat am 12.8. ET... Sie hat seit Freitag schon Wehen.. Mal mehr mal weniger...
Seit der Nacht hat sie Kreuzschmerzen im Unterkreuz... Was kann man tun, um es ihr zu erleichtern?...

Habe sie vorhin schon mal massiert.. Das hat ihr gut getan und es wurde etwas besser...

Danke für die Tipps..

LG Fusselchen+ Joshua *21.10.05

Beitrag von antares01 02.08.07 - 12:46 Uhr

Hallo,

dann sollte sie mal in die Badewanne gehen oder vielleicht hilft Rotlicht? Die letzten Tage sind beschwerlich... Aber mir hat es geholfen, wenn ich mich bewegt habe.

Grüsse, Swantje

Beitrag von ilovemilka 02.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo,

frag sie doch mal, ob ihre Hebamme Akupunktur macht. Bei mir hat das super geholfen!

Liebe Grüsse
Martina mit Finn (30.06.05) und Lasse im Bauch (37+4)