Mag keiner mit mir plaudern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 02.08.07 - 12:42 Uhr

Hallo!

Hab heute das Posting reingestellt

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=1012261

Es geht drum, ob sich mein Baby jetzt noch drehen könnte oder ob er gleich in der richtigen Stellung bleibt, hat da jemand Erfahrungen oder ist das einfach noch viel zu früh um irgendwelche Vermutungen anzustellen?

LG
Melanie mit #baby-boy 32+6

Beitrag von captpicardvonsdh 02.08.07 - 12:47 Uhr

Hallo!

Wir reden doch alle gern mit dir.

Also ich kann dir nur von mir sagen, dass mein Kleines schon ewig in SL liegt und sich auch nicht mehr zurück gedreht hat und ich auch nicht mehr dran glaube.

Bei meiner Schwägerin ist es auch in SL geblieben. Aber es gibt bestimmt einen minimalen Prozentsatz, wo sich das Kind doch noch gedreht hat. Hoffe einfach das Beste.

MFG Franzi

Beitrag von jenny133 02.08.07 - 12:50 Uhr

#danke Franzi!!

Na dann hoffen wir mal das beste ;-)

LG
Melanie

Beitrag von hannah1010 02.08.07 - 12:50 Uhr

Hallo!

Hmm...so genau weiss ich das auch nicht,aber ich denke,die Chancen stehen gut,dass es so bleibt.

Bei mir lagen in beiden Schwangerschaften meine Babys ab der 20. SSW mit Kopf nach unten und haben sich auch nicht mehr gedreht.

LG und alles Gute Tina

Beitrag von jenny133 02.08.07 - 12:51 Uhr

Hallo Tina!

Ab der 20. Woche ? Das ist sehr früh oder? Naja - die machen es sich halt so bequem wie es ihnen am besten gefällt!

#danke für die Antwort!

LG
Melanie

Beitrag von kleinermuck2006 02.08.07 - 12:50 Uhr

Ich meine, dass sich die Kleinen noch bis zur 36. oder 37. SSW drehen können. Kannst also noch hoffen ;-)

LG
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW

Beitrag von jenny133 02.08.07 - 12:52 Uhr

Hallo Namensvetterin,

ne der kleine liegt ja schon richtig - muss also hoffen, dass er seine Meinung nicht nochmal ändert ;-)
Vielen Dank für die Antwort!

LG
Melanie

Beitrag von 123ninni 02.08.07 - 13:03 Uhr

also, mir wurde gesagt, daß sich wenige babys ab der 34. woche noch drehen - wenn es also in sl liegt, wird es mit größerer wahrscheinlichkeit auch so bleiben - aber theoretisch kann sich ein kind wohl bis zur geburt noch drehen.
lg ninni

Beitrag von jenny133 02.08.07 - 13:12 Uhr

Hm meiner hätte dann ja noch ne ganze Woche Zeit es sich anders zu überlegen #kratz

Vielleicht hab ich ja Glück und bekomme ein liebes Kind, dass jetzt ganz brav auf seine Mami hört und so liegen bleibt wie es ist! ;-)

LG
Melanie

Beitrag von 123ninni 02.08.07 - 13:20 Uhr

klar, ich hatte auch immer angst, daß es sich noch drehen könnte und manchmal rumpeln die lieben kleinen ja ziemlich im bauch herum ... bei mir lag das kleine so seit der 29. woche in sl und es ist so geblieben - bei dir sicher genauso !!!! immer dran glauben:-)

vielleicht dreht sich meins ja auch noch #schock, das wäre nicht schön, hihi !
alles gute für dich,

lg ninni et +4

Beitrag von froggerl 02.08.07 - 14:49 Uhr

hallo melanie!

mein baby hat sich bis zur vollendeten 38. ssw andauernd gedreht.
war bis zur ca. 30. ssw immer mit dem kopf unten und dann.....

na ja auf jeden fall sagte mir mein gyn, bis zu 38 können sie sich auf jeden fall noch drehen, ausser es wären besonders große babys oder wenig fruchtwasser vorhanden.

moritz hat es uns nicht leicht gemacht. denn ich wollte eigentlich beim 2. baby normal entbinden und mich hat das andauernde gedrehe so irr gemacht, dass ich mir dann schon einen ks offen hielt.

ABER: es kam sowieso anders als gedacht, denn ich habe die letzten 8 wochen nur noch brechend verbracht (wg. sodbrennen) und hatte in der 38. ssw dann einen kreislaufkollaps und siehe da unser knirps lag beim ks ordnungsgemäß mit dem kopf unten und hat gewartet bis man ihn an den ohren rausgezogen hat.#augen

also ich denk mir es gibt bestimmt viele babys die bleiben auch jetzt in der 32 / 33 ssw schon so wie sie sind. und bestimmt eben auch welche die es sich überlegen und sich wieder drehen wie sie wollen.

wird schon gut gehen.
alles gute für deine restl. schwangerschaft
wünscht dir s`froggerl und moritz (05.09.06)