dolle abgenommen und absolut kein Hungergefühl

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jungemama23 02.08.07 - 13:20 Uhr

hi,

habe über einen längeren Zeitraum ca 7 Kilo abgenommen. Habe Magenbeschwerden und kann nicht richtig essen. Fühle mich körperlich daher nicht so gut. Weiss auch nicht wie ich wieder zunehmen soll. Habe vorhin einen Gastreologen angerufen wo ich nächste woche Termin habe. Habe schon wieder Angst krebs oder sonst was zu haben. Kann mich jemand aufmutern?

lg Yvonne

Beitrag von tina_1984 02.08.07 - 15:00 Uhr

Hey !

Ich habe auch gerade 7 Kg abgenommen. Hab auch keinen Hunger. Kenne ich so gar nicht von mir. Vorher hab ich so viel in mich hineingestopft und jetzt - sitzte ich am Frühstückstisch und schaue den anderen beim Essen zu. Habe absolut keinen Hunger - auf nichts. Und Magenschmerzen hab ich auch.

Versuch dich einfach mal zu zwingen was zu essen. Ist zwar nicht besonders toll essen zu müssen, wenn man eigentlich gar keinen Apetit hat, aber es geht - kostet halt nur Überwindung - genausoviel Überwindung wie den anfänglichen Hunger bei Diätbeginn zu ertragen.

Alles Gute

Tina

Beitrag von haebia 02.08.07 - 19:41 Uhr

Hallo,

das kann viele Ursachen haben. Dass du zum Doch gehst, ist ja schonmal gut. Vielleicht hast du eine Mageninfektion. Die kann man behandeln.

Oder evtl Stress privat / beruflich? Der dir wahrhaft "auf den Magen drückt"?
Schwanger auch nicht? #schein

Denk nicht gleich an das Schlimmste!!

Alles Gute,
Bianca