suche hebamme in bottrop..... hilfe!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cinderella1603 02.08.07 - 13:27 Uhr

hallo ihr lieben....

so langsam wird es zeit, dass ich mir hier eine hebamme suche. da ich aber neu hier lebe, und mich hier gar nicht auskenne, geschweige hier leute kenne...... frage ich euch: kennt jemand hier aus bottrop eine wirklich liebe und gute hebamme? am besten eine beleghebamme......

bitte, bitte.... weiss jemand rat?

vielen lieben dank vorab für eure antworten.

wünsche allen noch eine tolle und unbeschwerte kugelzeit

lg, tanja (17 ssw)

Beitrag von tweety1977 02.08.07 - 13:41 Uhr

Hallo,

also ich kann dir nur sagen, wie ich es gemacht habe.
Wir sind auch erst vor einiger Zeit umgezogen und da ich niemanden kannte bin ich erstmal zu meinem FA und hab gefragt, ob bzw. wen sie empfehlen können.

Bei dieser Hebamme habe ich dann kurzerhand angerufen und für nächste Woche "einen unverbindlichen Termin zum gegenseitigen beschnüffeln" ausgemacht. Der erste telefonische Eindruck war sehr gut und sollte es wider Erwarten nicht das sein, was ich mir vorstelle, dann kann ich nächste Woche immer noch Panik kriegen... :-)


Wär das nicht ne Idee erstmal deinen FA bzw. auch die anderen Frauen im Wartezimmer anzusprechen?!

Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg.

LG tweety1977 (14+6)

Beitrag von cinderella1603 02.08.07 - 13:44 Uhr

hallo tweety.....

danke für deine antwort. ich denke, dass ich es auch genauso machen werde. habe ja gott sei dank nächsten dienstag den nächsten fa-termin. mal schaun was bei rumkommt.

vielen lieben dank

wünsche dir noch eine megatolle kugelzeit

lg tanja

Beitrag von verro85 02.08.07 - 13:51 Uhr

hallo
ja ich hab selbst bei einer Hebamme entbunden die Beleghebamme im Marienhospital ist. bzw es sind 4 Mädels.
sie sind wirklich sehr gut und auch sehr begehrt.
muss sagen ich hab mich rundum wohl und geborgen gefühlt.
wenn du magst kann ich dir die nummer geben.

Beitrag von cinderella1603 02.08.07 - 15:10 Uhr

hallo verro...

wow, das wäre ja echt klasse. ich wäre dir echt dankbar, wenn du mir die nr dieser hebammen geben könntest. ich habe ja eh vor im marienhospital zu entbinden, das krankenhaus hat hier wohl den besten ruf ;-) ..... und eine frühgeborenenstation, wenn ich richtig informiert bin.

schon mal vielen lieben dank....... #blume

glg, tanja

Beitrag von verro85 02.08.07 - 15:34 Uhr

genau deswegen hab ich dort auch entbunden weil sie eine Intensiv für neugeborenen haben. war auch unser glück.
ich schick dir die nr. per vk.