Hi Oktobies wie gehts Euch so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carolinchen81 02.08.07 - 14:10 Uhr

Hallöchen,

wollt mal hören wie es anderen Oktobie so geht?
Kämpft Ihr auch schon hin und wieder mit irgendwelchen
Beschwerden??

LG Caro 30.SSW:-)

Beitrag von monchichi1980 02.08.07 - 14:18 Uhr

Hallo Caro,

so richtig dolle Beschwerden hab ich nicht > außer das ich mit nem Pilz zu kämpfen habe.

Manchmal sind die Nächte etwas blöd aber noch geht es ;-)

Lg Manu 30. Woche mit #baby Janina

Beitrag von derkleinebonsai 02.08.07 - 14:18 Uhr

Hallo Caro,

bin auch ein Oktobi.
Soweit geht es mir gut, nur ab und an tut mir die Leiste weh, weis aber net von was des kommt. Naja die paar Wochen glaub ich schaffen wir auch noch.

Welche Bescherden hast Du so?

LG
Moni (29.SSW)

Beitrag von carolinchen81 02.08.07 - 14:29 Uhr

Hallo,
also die Nächte sind sehr unruhig geworden, entweder die Blase drückt oder der Rücken schmerzt und bei kleinsten Bewegungen bin ich außer Atem.

LG Caro

Beitrag von kri110 02.08.07 - 14:24 Uhr

Bin eigentlich eine Oktobimama (5.10.), habe aber gestern mit dem Gyn entschlossen aufgrund der Vorgeschichte (viiiiiiiel Blut verloren bei der letzten Geburt aufgrund einer Athonie etc.) und der BEL Ende September einen KS zu machen.....
Was ich davon halte weiss ich noch nicht, aber ich habe ja noch ein bißchen Zeit, mich darauf vorzubereiten.
Beschwerdetechnisch gehts wieder besse, vor 2 Wochen konnte ich nicht mehr liegen und schlafen... was war das denn?! Das geht aber jetzt wieder!
Kri 31+6 SSW

Beitrag von kleinermuck2006 02.08.07 - 14:57 Uhr

Hab eigentlich die üblichen SS-Beschwerden. Sodbrennen, Rückenschmerzen, Bänderziehen.

Mein Bauch ist manchmal etwas druckempfindlich. Und wenn ich zu lange stehe oder laufe wird mein Bauch total schwer und ich habe einen unheimlichen Druck nach unten.

Naja nur noch ein paar Wochen dann ist das auch vorbei.

LG
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW

Beitrag von hallorenkugel 02.08.07 - 15:24 Uhr

Hallöchen caro...

bald is unser monat....#huepf

ja mir gehts soweit ganz gut...
was heißt ganz gut???#kratz

mich plagen dolle rückenschmerzen....weiß manchmal nich mehr wie ich liegen oder sitzen soll....:-[
auch die arbeit fällt mir sichtlich schwerer....alles dauert länger un sehr oft verabschiedet sich der kreislauf....#heul
auch sonst macht der laufende kreis so seine spielchen mit mir...
kennst du das auch?
#augen
ja und dann wäre da noch dieser eckliche druck auf die rechten unteren rippen...
oje oje...#bla
bin ich wieder am jammern hier...
...

aber sonst is alles ok...
baby wächst un gedeiht un manchmal denke ich, dass ich es mittlerweile schon merke wenn er nur einen finger hebt...
wird wohl doch langsam eng was?#kratz
;-)
ähm...
ok...ich sehe .... ich kann mich nich kurz halten...#freu

die noch einen schönen nachmittag und allen anderen natürlich auch!

liebe grüße#herzlich
hallorenkugel #baby+boy inside ( 31ssw)