Februaris, habt ihr schon Bauch? Wie fühlt er sich an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramti 02.08.07 - 14:11 Uhr

Hallo alle zusammen.

Frage steht ja schon ob. Ich bin jetzt 11+5 und hab zwar schon Bauch, aber ich könnte mir auch vorstellen das es vom essen kommt #schein Habe 2 Kilo zugenommen.
Merkt ihr sonst großartig das ihr schwanger seid? Ich nicht gerade ganz doll, wohl mal Sodbrennen, aber sonst nicht.

LG Ramti

Beitrag von februarmami2008 02.08.07 - 14:14 Uhr

Hallo,

einen wirklichen Bauch und zugenommen habe ich noch nicht.

Ich merke zwar, dass ein paar Jeans zippen und ich mich auch irgendwie rundlicher fühle, vor allem um die Hüften und um das Becken, aber meine Kleider passen mir noch.

Ansonsten geht es mir wunderbar, habe keine SS-Anzeichen, außer dass mir manchmal die Brüste weh tun, aber damit kann ich leben.

LG

Judith

Beitrag von maria2006 02.08.07 - 14:14 Uhr

Hallo Ramti!

Bin jetzt 10+5 und hab auch schon einen Bauch, aber der kommt garantiert vom essen. Hab jetzt auch 2 Kilos mehr drauf, aber die kommen bestimmt nicht von der SS. Ich esse wie eine Maschine und weiß einfach nicht wann genug ist. Ich hoffe das bleibt nicht die ganze SS so, sonst kann man mich bald nur noch kugeln!
Irgendwie denke ich mir ich sollte ja essen wegen dem Baby aber ich kann dann einfach nicht aufhören bis mir total schlecht ist! Ich versuche zwar viel Obst zu essen, aber irgendwie habe ich das ganze nicht mehr unter Kontrolle. Ich fange um 8.00 Uhr an zu essen und höre erst am Abend auf wenn ich zu Bett gehe ...
Und mal einen halben Tag lang wirklich nichts zu essen traue ich mich irgendwie auch nicht, weil ich Angst habe damit dem kleinen zu schaden ... verzwickt das ganze!

LG
Daniela

Beitrag von hexe15 02.08.07 - 14:57 Uhr

hey

man soll nicht viel essen!
am besten alle 2 std. einen kleinen snack!
probier das doch mal ;)

Beitrag von pinki666 02.08.07 - 14:16 Uhr

hey, bin heute bei 11+1 und habe auch schon einen kleinen bauch. abends mehr als morgens #kratz
na ja, egal.
ansonsten gehts mir eigentlich ganz gut. irgendwelche hormonschwankungen sind mir bis jetzt zum glück erspart geblieben.
und meine brust ist schon ein bissl gewachsen uns juckt öffter mal (zur freude meines freundes...hihi)#schein

Lg maria

Beitrag von sky000 02.08.07 - 14:17 Uhr

huhu,

ich bin heute 13+2 und hab 1 kilo mehr drauf..#schein

bäuchlein hab ich..also man sieht das ich schwanger bin..ziemlich früh meiner meinung nach..

in der ersten ss sah ich so ende 5te monat aus#augen


ansonsten fühl ich mich sehr unschwanger..und mir gehts eigentlich prima#freu

Beitrag von jelly_buttom 02.08.07 - 14:19 Uhr

Hallöööchen #huepf#huepf#huepf

Ich bin heute auch 11+5ssw und mein Bäuchlein KÖNNTE man noch als "angefuttert" erkennen, aber nicht mehr lange ;-)

Mein Unterleib ist recht hart und direkt dadrüber fängt das Bäuchlein an-ist aber auch schon insgesamt meine 3. SS, von daher :-D

Aber ab der 14.ssw kann man "unsere" Bäuche als "wahre" Babybäuche einstufen #huepf

Hui, was freu ich mich schon drauf *händereib*

Ach ja-Übelkeit hatte ich seeeeeehr schlimm aber die geht allmählich vorbei, dafür ziepen die Brüste ziemlich und mein Appetit ist ziemlich verändert ;-)

Nehm ich alles gern in Kauf *g*

LG

Beitrag von beachen 02.08.07 - 14:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Habe heute endlich wieder VU!!!! FREU!

BIn heute 13+1 und selbst mein Mann hat nun festgestellt, dass ich Bauch habe!

Was nicht ganz so einfach ist, da ich vorher schon übergewichtig war!

Meine Jeans passen alle nicht mehr und ich trage schon umstandshose, die zwar noch zu weit sind, werden halt mit nem neckigem Bauchband gestützt!

Zugenommen, habe ich 3 Kilo! :-(

SChwanger fühle ich mich nur selten, was ich nicht so schön finde, ist das mir seit letzter Woche oft morgens schlecht ist!

LG Beatrice

Beitrag von crazycarry 02.08.07 - 14:24 Uhr

Hallo Ramti

Ich bin jetzt 12+6 und hab vielleicht einen kleinen Bauchansatz, kann aber wie du schon sagst vom Essen kommen :-)

Seit 1 Woche merk ich überhaupt nicht das ich Schwanger bin, was mich schon wieder total beunruhigt, und ich am liebsten zum Arzt rennen würde. Hab erst am 27.08 wieder einen FA termin, aber wenns mir gut geht, gehts meinen Baby bestimmt auch gut !?

Lg Nicole

Beitrag von beachen 02.08.07 - 14:38 Uhr

Die Zeiten zwischen sind furchtbar, oder?! Geht mir auch immer so!

Aber ich denke schon, die kritische ZEit hast Du überstanden und warum sollte mit Deinem Baby was sein!

Positiv denken, wenn es auch manchmal schwer fällt

LG Beatrice

Beitrag von sus2906 02.08.07 - 14:42 Uhr

Hallo Ramti,

ich bin jetzt 10+4 und habe auch schon einen kleinen Bauch bekommen. Da ich immer einen sehr flachen Bauch hatte, denken viele zur Zeit bestimmt, dass ich etwas zugenommen habe #augen

Ich freue mich aber schon auf die nächsten Wochen, wenn der Bauch immer größer wird #huepf#huepf#huepf

Schwangerschaftsbeschwerden haben ich glücklicherweise auch fast keine. Außer das Ziehen in der Brust und der Mutterbänder - okay, der Kreislauf macht mir auch manchmal zu schaffen - aber sonst ist alles i. O.

LG Susi

Beitrag von blume5 02.08.07 - 16:05 Uhr

Hallo Ramti,

jaaa, ich habe definitiv einen Bauch. Weiß, dass es nicht vom Baby sein kann, dafür sind dann wohl doch die Hormone und das Essen schuld. Meine Freundin (ich will es aufgrund der Vorgeschichte noch niemanden sagen) hat sofort gesehen das ich ss bin #schein

LG, Petra

Beitrag von julijana_2006 02.08.07 - 16:47 Uhr

Ja, ich hab Bauch ich erwarte mein 3. Kind und da kommt der Bauch unheimlich schnell.

Abgenommen hab ich weil ich Hyperemesis habe 8kg aber wenns irgendwann besser ist - nehm ich wieder zu. Dem Zwerg geht es bestens.

Ich hab eine Hose die ich anziehen kann die mir aufgrund der Abnahme gut passt.

Und Jogginghosen sind sehr praktisch.

Alles Liebe
Nadine 13. SSW

Beitrag von chrishie88 02.08.07 - 18:40 Uhr

Hallo ich bin jetzt 13+2 und habe auch schon eine Minimurmel und es ist zu erkennen dass es nun wirklich kein Blähbauch mehr ist sondern halt ein Babybauch:-)
Mein Schatz könnte sich den lieben langen Tag daran sattsehen er findet den Bauchi ja sooooooooo schön und ist der Meinung, so könne der auch ruhig nach der Ss bleiben#schock
Nagut da habe ich zum Glück auch noch ein Wörtchen mitzureden hatte nämlich vor der Ss fast keinen Bauch.
Habe bis jetzt 2 Kilo zugenommen es waren mal fast 4 hab aber wieder etwas abgenommen und wiege nun 69,4 auf 1,77 das ist doch ok oder???
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und alles Gute liebe Grüße Chrishie und #ei 14.SSW

Beitrag von african 02.08.07 - 18:46 Uhr

Hi Du!

Ich bin heute 13+4 und hab auch schon einen kleinen Bauch. Nach dem Essen ist er richtig groß und sonst ein kleines hügerl#freu

Ich denk, die Kugel wird schon noch kommen.

Glg african + #baby14ssw

Beitrag von ksunny 02.08.07 - 19:39 Uhr

huhu...
also ich bin nun 13ssw und von hause aus übergewichtig....
habe direkt als ich erfahren habe aufgehört zu rauchen und auch demendsprechend zugenommen. FA sagt, dass es sich noch im ramen hällt... naja, ich finds zuviel... 7 kg.... was soll ich machen ??
die hosen passen zwar noch, aber nur wenn ich stehe, da ich den ganzen tag am schreibtisch sitze hab ich dann doch mal ne größere hose aus m schrank gekramt !!
es drückt dann doch schon.
zu den beschwerden.. ich leide...
irgendwie hats mich voll erwischt, ... das war bei meiner gr. schwester aber noch schlimmer als bei mir.
fangen wir damit an, dass ich seid ca 6 wochen keine nacht mehr durchgeschlafen habe, weil mir die blase plazt oder mich mitten in der nacht die übelkeit plagt, einen blähbauch hab ich ihne ende... dazu noch verdauungsbeschwerden die sich gewaschen haben...
neben der ganztägigen überlkeit ist es am schlimmsten, wenn ich auto fahren muss.... am liebsten würd ich mir n eimer auf den beifahrersitz schnallen.
fressattakken plagen mich eigendlich nicht mehr... so in der 6-8 ssw hab ich gegessen was das zeug hällt, aber jetzt ?? nööö.... mag einfach nichts....klar esse ich genug , grade auch obst und gemüse... muss aber echt aufpassen dass ich auch die sachen esse,die cih auch vertrage.. ist echt schlimm momentan..
ich bin echt gespannt, wie es denn so weiter geht!
ist ja noch n weilchen bis februar!

wünsche euch allen eine nicht so übel-geplagte ssw!
liebe grüße aus düsseldorf

dat suse +#ei 13ssw

Beitrag von igi 02.08.07 - 21:46 Uhr

#herzlich hi ramti #herzlich,

also ich hab auch schon ne kleine wanne dran - aber das ist kein baby- sondern ein blähbauch. am gewicht liegt das denk ich nicht. ich hab 1,5 kilo abgenommen und fühl mich als hätt ich mindestens 5 kilo zugelegt... echt seltsam!

ansonsten fühl ich mich noch nicht wirklich ss - abgesehen von meiner übelkeit, meinem busen... etc...

bin echt schon auf den weiteren verlauf der ss gespannt!

lieben gruß
igi