Septembies heute im Krankenhaus angemeldet + US-Vergleichswerte!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heidihh78 02.08.07 - 15:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

war heute zur Anmeldung im Krankenhaus #freu! War wieder kurz und schmerzlos, halt noch ne kurze Aufklärung über alles :-p! Habe die Ärztin dann noch um einen US gebeten, da mein Zwerg ja die letzten beiden Male ziemlich klein war #augen! Naja, was soll ich sagen, jetzt ist er genau richtig, hat also ordentlich aufgeholt #huepf#huepf#huepf! Geschätztes Gewicht liegt bei 2555 gr, Größe knapp 46 cm #freu! Genau richtig laut der Ärztin. Versorung und Fruchtwasser sind auch in Ordnung. Hach, wie schön #huepf! Jetzt dauerts ja auch gar nicht mehr lange, bis der Zwerg kommt ;-) und zum Glück liegt er immer noch in SL! Bin schon total neugierig auf Ihn. Habe gestern schon mal mit dem Himbeerblättertee angefangen :-D! Achja, die Ärztin meinte noch, dass es bei der 2. Geburt durchschnittlich nur halb so lange wie bei der ersten dauert #huepf#freu, da bin ich mal gespannt. Bei Julian habe ich vom Blasensprung bis er da war 12 Std. gebraucht, wobei die Wehen erst nach 2 Std. anfingen. Wie gehts Euch so? Was gibts bei Euch Neues?

Viele Grüße
Heidi mit Julian *29.7.2005 und Babyboy inside 34+4 #baby

Beitrag von ostalblady 02.08.07 - 15:23 Uhr

Hallo Heidi,

da bist Du ja #freu

habe Dir heute früh schon eine Email geschrieben weil ich so lange nichts von Dir gelesen habe.

Schön, dass alles in ordnung ist und auch das Gewicht aufgeholt hat.
Bei Dir gehts jetzt echt zum Endspurt #schwitz

Ich bin heute irgendwie depri. Laura hat morgen Geburtstag, ich muß noch so viel machen und weiß gar nicht wo ich anfangen soll #augen

Ansonsten geht es mir aber gut. Leider liegt das Baby immernoch in BEL und ich hab echt Schiss ,dass es auf einen KS rausläuft.
Ich weiß ich hab noch genug Zeit, aber bis jetzt lag er noch NIE in SL. Ich spüre ihn seit Anfang an unten strampeln.

LG Ostalblady

Beitrag von rumpeli 02.08.07 - 15:52 Uhr

Huhu,

hast du es gut. Bei mir waren es 36 Std. ich hoffe nicht dass das was deine FÄ gesagt stimmt dann wäre es ja wieder so lang.
Aber ich wünsche dir alles Gute
LG Rumpeli

Beitrag von dia111 02.08.07 - 17:18 Uhr

Hallole,

wie Anmeldung im KH? Meine FÄ hat gemeint ich brauche mich nicht anmelden den es ist ja soweit alles in Ordnung und ein KS ist auch nicht geplant.
Gut lag dann sowieso 2WO wegen vorzeit.Wehen im KH aber trotzdem.MUMU ist auch schon 2cm auf und GMH ist verstrichen mal sehen wie lang es noch dauert.

Mal sehen ob es wirklich schneller geht bei meiner 1Tochter habe ich 4 Std gebraucht ab Kreissaal.
Zuhause Blasensprung und dann nach 10min in die Klinik und dort dann Wehen in der 32SSW.

Lass es dir bis dahin noch gut gehen

Lg
Diana,Chiara Michelle 15mon+Krümeline 36SSW