Wann spricht man von Schmierblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lenilaurin 02.08.07 - 15:33 Uhr

Mal ne peinliche Frage: Im Moment (28.+29.ZT, die Tempi ist nur noch knapp über der Coverlinie) habe ich leichte SB, das heißt nur ein ganz leichter bräunlicher Ausfluss.
Wenn ich Stuhlgang habe ***SORRY!!!***, dann kommt aber ein wenig ganz frisches Blut mit. Darf ich das nun noch als SB ansehen (und weiterhoffen) oder deutet frisches Blut immer auf die Mens hin?
Bin momentan recht ratlos!
Danke!
LG LL

Beitrag von desirad23 02.08.07 - 15:40 Uhr

Hallo...

leider hatte ich heute morgen genau das gleiche und mittlerweile verblute ich mal wieder... ich würde sagen das es auf Mens hindeutet... Sorry...

Liebe Grüße und alles Gute
Desiree#blume

Beitrag von kess79 02.08.07 - 16:00 Uhr

Einerseits bin ich gerade froh zu lesen, dass es anderen auch so geht mit der Stuhlgang-Problematik... (ich mag um NMT immer gar nicht mehr zur Toi). Und ich dachte schon das ist unnormal!

Hoffen kannst Du natürlich immer noch, aber ganz ehrlich deutet es leider eher auf Mens hin. Tut mir leid #liebdrueck

Ich habe in der gleichen Situation voe einer Woche gehofft, aber leider kam die Mens :-(

Zeig dochmal Dein ZB.

LG
Kess

Beitrag von lenilaurin 02.08.07 - 21:52 Uhr

Jetzt ist die PEST wirklich da! mich k***t es an. Beim 1.Kind nur ein Schuss und es hat geklappt und jetzt geht es auf in den 5.ÜZ.....