Brustentzündung durch Vormilch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melhau 02.08.07 - 15:34 Uhr

Hallo ihr Alle!

Ssagt mal ist es möglich eine Brustentzündung/Milchstau durch Vormilch zu bekommen? Und wenn ja was kann man dagegen tun?

Der rechte obere Quadrant meiner rechten Brust ist heiß, hart gerötet und berührungsempfindlich. Ich hatte in diesem Bereich mal Brustdrüsenabszesse. Könnte es sein das dort Milch gebildet wird, diese aber nicht ordentlich abfließen kann!?

LG Melanie

Beitrag von zh1-wirt 02.08.07 - 16:09 Uhr

Hallo,

kann dir da leider nur bedingt weiterhelfen, aber ich versuchs mal.

Ich denke schon, dass es möglich ist (sowohl eine Entzündung zu bekommen, als auch, dass es von den Abszessen kommt). Hast Du denn Vormilch? Und kannst Du sie ggf. ausstreichen?

Habe ein wenig Vormilch und bei mir tun die Brustwarzen ab und zu ziemlich weh, wenn ich aber die Milch regelmäßig ausstreiche ist alles wieder ok.
Würde in jedm Fall mit dem FA oder der Hebamm sprechen.

LG und gute Besserung
Eva

Beitrag von melhau 02.08.07 - 16:22 Uhr

Hallo Eva!

Ja ich denke auch dass das möglich wirklich sowas sein könnte.
Ich hab zumindest links relativ reichlich Vormilch und rechts auch ein paar "Tröpfchen" hin und wieder.
Mein FA ist wie könnte es anders sein auf Urlaub und meine Hebamme geht z.Z. nicht ans Telephon.
Zur Not geh ich morgen wenn ich wieder zu Hause bin ins Mutter-Kind-Zentrum, da ist auch eine Hebamme.

Das mit dem Ausstreichen werd ich mal probieren wenn es dadurch besser werden könnte, nehm ich die Selbstgeiselung auf mich!;-)

Damke Melanie

Beitrag von zh1-wirt 02.08.07 - 16:25 Uhr

Viel Erfolg!

Soll übrigens am besten unter der warmen Dusch gehen (bei mir klappts allerdings auch so ganz gut).

Eva