Baby + Katzentoiletten

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von pedi2002 02.08.07 - 15:34 Uhr

Habt ihr einen Tipp, wie ich die Katzentoiletten Babysicher machen kann?

Mein Sohn (9 Monate) fängt gerade an die Wohnung zu entdecken und es ist nur eine Frage der Zeit, bis er die Katzentoiletten entdeckt. Das Trockenfutter hat er schon probiert, das muss ich nicht mit den Toiletten haben.

Die Katzentoiletten stehen im Gäste-WC und die Tür geht nach innen auf.
Meine Katzen sind beide Wohnungskatzen, benutzen die Toilette daher natürlich entsprechend.

Freue mich auf innovative Ideen.

Gruß
Petra

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 02.08.07 - 16:18 Uhr

würd mich für die zukunft auch interessieren ;-)

man kann ja net 24std am stück dem kind hinterher laufen und gugen wo es rein geht

ne idee wäre vielleicht ne katzenklappe in die tür rein und die türe von außen abschlíeßen

nur ob das anwendbar ist gerade in mietshäusern #kratz

Beitrag von kathrincat 02.08.07 - 17:37 Uhr

hab weiter unten geantwortet, kannst ja mal lesen!

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 03.08.07 - 08:20 Uhr

da bin ich mal gespannt wie es mal bei uns werden wird, ist ja noch eine weile hin da ich nichtmal #schwanger bin.

Denn unsere Klos stehen einmal im WoZi und im Flur, da kann man leider nix vor stellen, aber die Wohnung ist gerade so groß das ich denke mit einem deutlichen "Nein" das es dann schnell gelernt werden kann :-)

Gruß Nicole aber allgemein ist die idee gut!

Beitrag von eule0879 02.08.07 - 16:24 Uhr

Vielleicht kannst du die Tür so preparieren, dass sie immer einen Spalt aufsteht (damit die Katzen durchkommen), dein Kleiner die Tür aber allein nicht ganz aufbekommt, somit nicht ins Gäste - WC kommt? Da würd ich mal im Baumarkt fragen, ich weis das es sowas z. B. für Küchenmöbel und andere Schranktüren gibt..

Beitrag von kathrincat 02.08.07 - 17:36 Uhr

es gibt ja diese gitter, damit die kinder nicht die treppe runterfallen, bau die einfach an den eingang zum wc, da kommt dein kleiner nicht mehr durch, aber die katzen kommen noch rein.

Beitrag von daniko_79 03.08.07 - 09:05 Uhr

Da kommt keine Katze durch , ich hab genau das selbe Gitter, keine Chance das da net Katze durch kommt !

Ich würde so einen Deckel auf das Klo machen die so ne Klapptüre drinnen haben ...

Daniela

Beitrag von kathrincat 03.08.07 - 10:08 Uhr

sie kann ja drüber springen!

Beitrag von daniko_79 03.08.07 - 10:13 Uhr

Hmmm also ich denke net das die da drüber springt ... sie sieht hoppla da is was im Weg , da komm ich net durch na gut dann mach ich eben wo anders hin !

Dani

Beitrag von kathrincat 03.08.07 - 10:51 Uhr

da sind meine anders, sie sehen ja das nix dahinter steht, also kann man springen.

Beitrag von kja1985 02.08.07 - 20:58 Uhr

Aufpassen ist die effektivste Methode. Meine Tochter hat es damals recht schnell kapiert.

Beitrag von vickyhh 03.08.07 - 06:25 Uhr


Meiner saß auch schon davor und musste probieren, hm, lecker #koch , Trockenfutter und Naßfutter, alles scheint ihm zu schmecken. Essen wird hoch gestellt, gerade auch weil er sonst mit dem Wasser spielen würde, und bei der Toilette, die bei uns im Flur steht, nach ein paar mal schimpfen und immer wieder Nein-Gesage, hat er es jetzt mit seinen 13 Monaten verstanden. Gott sei dank, denn jedesmal wenn es still war, wusste ich, der kleine stellt doch bestimmt wieder irgendwas an.....
Wie gesagt, wenn er sie entdeckt hat, aufpassen und Nein sagen...dauert zwar etwas, aber er muss er ja erst noch alles lernen

Beitrag von lilly1031 03.08.07 - 07:37 Uhr

Hallo Petra,
wir haben 2.Türgitter. 1.vorm Bad und eins vor der Küche.
Meine kleine würde sonst auch immer alles umgraben im Katzenklo.
Wir haben die mit Tür, brauchst du also nicht drüber steigen.

LG Britta