Gleich FA-Termin...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melmystical 02.08.07 - 15:45 Uhr

Hallo zusammen! :-)

In einer Stunde habe ich meinen nächsten FA-Termin. Einfach eine Routine-Untersuchung. Und ich bin so aufgeregt, dass ich schon wieder nur heulen könnte. #heul

Ist das normal?

Vor jedem Termin bin ich dermaßen aufgeregt, dass ich Magenschmerzen oder Durchfall bekomme. Ich habe immer Angst, dass irgendwas nicht stimmen könnte. Dabei habe ich gar keinen Grund. Ich hatte noch nie Blutungen oder sowas. Gestern bin ich viel gelaufen und danach hatte ich ziemlich UL-Schmerzen, aber ich denke das war die Anstrengung, oder? #gruebel

Wie kann ich denn nur ruhiger werden? Das macht mich echt noch fertig... #schwitz

Gruß

Melanie + #baby 18. SSW

Beitrag von dany2410 02.08.07 - 15:49 Uhr

hallo
hatte heute auch einen Termin,... bisher war ich auch immer ganz nervös und hatte Angst eine schlechte Nachricht zu bekommen!

Seit einer Woche spüre ich aber mein Zwergerl das beruhigt sehr!!

Müsste in den nächsten 2 wochen auch bei dir so weit sein!!

alles gute und es passt bestimmt alles!!

lg

Beitrag von nicky1707 02.08.07 - 15:49 Uhr

Hallo,

genieße die Schwangerschaft und mach dir nicht so viele Sorgen. Erlebe auch gerade meine 1. Schwangerschaft und alles ist bestens. Ich denke wir sollten uns darüber freuen, denn es gibt andere in unserer Situation die ganz arm dran sind.

Also....Kopf hoch und nicht so viele Gedanken machen.

Liebe Grüße

Beitrag von 77ena 02.08.07 - 15:51 Uhr

Hi Du,

erstes Kind, gell? :-p

Letztes Jahr war das bei mir auch immer so, dass ich schon tagelang an nix anderes als an den nächsten Termin gedacht habe.

Und nun, zum 2. Mal schwanger, vergisst man manchmal sogar nen Tag lang, dass man #schwanger ist! #kratz

Weil einen der "Vormieter" meines Muckelchens inside so auf Trab hält #freu

Alles Gute für heute und positiv bleiben!!

77ena + Maus (knapp 10 Monate) http://www.myvideo.de/watch/2045570 und Mini-Maus inside (20. SSW)

Beitrag von syriana 02.08.07 - 15:56 Uhr

Hi Melanie!

Hab nachher auch Termin und bin wie immer super aufgeregt. Konnte gestern Abend garnicht einschlafen (wie vor jedem Termin) weil ich mir so viel Gedanken gemacht hab.
Ich spür das Baby zwar schon länger strampeln, was ja wenigstens ein wenig die Unsicherheit nimmt, aber spannend ist es doch jedes mal wieder.
Wünsch dir alles Gute für deinen Termin gleich#freu.

Liebe Grüße
Desi mit Jana (23 Monate) und #baby (17+3)

Beitrag von pooki 02.08.07 - 16:02 Uhr

mir ging es auch vor jedem termin so - obwohl es meine 2. ss ist. lag aber wohl daran, dass ich wusste dass was nicht ok ist. seitdem ich weiß was es ist - bin ich die ruhe selber und hab auch keine angst mehr.

ich kann dir also nicht wirklich helfen.

ist es bei dir keine vorahnung, sondern einfach nur besorgnis - dann wird sich das garantiert in den nächsten wochen legen. sobald du den krümel richtig regelmäßig spürst wirst du sicher ruhiger werden!

ist sicher alles ok und nachher wirst du lachen!

sieh es doch einfach positiv. wenn du gleich auf die waage musst, bist du durch den durchfall sicher was leichter ;-)

lg,
pooki

Beitrag von coccinelle975 02.08.07 - 16:06 Uhr

Hallo Melanie,

ich hatte am Dienstag gleich in der Früh den FA Termin und ich war von Donnerstag an, so dermaßen nervös, daß ich ständig hätte heulen können. Hab auch keine Blutungen in der Schwangerschaft gehabt und ich spüre mein Kleines schon seit 3 Wochen (ist die zweite Schwangerschaft), aber trotz allem hab ich immer Panik vor dem Termin.
Mein Mann und die Kleine waren dabei und alles war in Ordnung. Mein Baby hat sich ganz doll bewegt und es war wie erwartet auch im Termin voraus - wurde aber nichts abgeändert.
Unser Kleines hat sich als Junge geoutet, vielleicht ist das bei Dir heute ja auch schon so weit.
Freu Dich einfach über den Termin - spätestens in einer Stunde bist Du sicher der glücklichste Mensch. Dein Baby hat es schon bis zur 18. SSW geschafft, was sollte jetzt denn noch schief gehen. Denk einfach positiv.

LG Silke, Lena 20 Monate und 17+3