MaxiCosi & Co wie lange?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elias07 02.08.07 - 16:02 Uhr


HUHU

Wie lange liegen die Zwerge im MaxiCosi?
Was kommt als nächstes??

Lg Dani + Elias (erst 5 Wochen ;-))

Beitrag von lieserl 02.08.07 - 16:13 Uhr

Hallo!

Wir hatten den Maxi Cosi fünf Monate, seitdem fährt Lukas im Rückwärtsgerichtetn Kindersitz (Concord Ultimax) und nur noch in Omas Auto im Maxi Cosi. Den Ultimax kann man dann nehmen bis ca. vier Jahre. Im Prinzip kann man den Maxi Cosi auch nutzen bis sie ein Jahr alt sind (ca.) und dann den nächsten Sitz kaufen (da gibts dann welche bis vier Jahre oder bis 12). Wir kaufen für Omas Auto noch den Storchenmühle Starlight oder den Britax Evola 123, die man ab einem Jahr bis sie keinen Sitz mehr brauchen nutzen kann. Du siehst es gibt viele Möglichkeiten...

Grüße
Lieserl

Beitrag von raleigh 02.08.07 - 16:38 Uhr

Babyschale aus Gruppe 0+ bis 13 Kilo. Das wäre ca. 1-1,5 Jahre.
Danach kämen die Sitze der Gruppe I (ab 9 Kilo erlaubt, aber nicht ab 9 Kilo sinnvoll und sicher).

Es gibt noch rückwärtsgerichtete Sitze wie den Concord Ultimax, die länger halten. Viele Eltern benutzen die Gruppe I viel zu früh

Beitrag von elias07 02.08.07 - 16:58 Uhr


Mein Problem ist nur, dass Elias bereits 5,5 kilo hat mit 5 Wochen. Ich weiss nicht wie lange ich ihm im MaxiCosi noch tragen kann #schock

Jetzt war halt die Frage wie früh ich ihn raus nehmen kann....

Danke euch

Beitrag von jacqueline81 02.08.07 - 17:05 Uhr

Hallo,

ich denke mal, dass das jeder selbst wissen muss. Die Babyschalen sind aber das sicherste überhaupt und wir werden sie nutzen bis Lana wirklich mit dem Kopf oben raus schaut bzw. die 13kg erreicht hat. Je nach dem was eher ein trifft, hoffe aber das sie schlichtweg zu groß wird.

Wenn dir das zu schwer wird, dann lass doch die Schale im Auto und trage dein Kind rein. Normalerweise ist die Babyschale ja auch wirklich nur fürs Auto gedacht, so wie ein normaler Kindersitz auch. Dann hättest du das Problem gelöst, denn wenn du den nächsten Sitz kaufen würdest, müsstest du ihn ja auch Tragen. Lana wird jetzt 6 Monate und hat auch fast 8 kg, aber da geht mir die Sicherheit einfach vor. Der Kleiner wird nachher denke ich auch nicht mehr so viel auf einmal zu nehmen.

LG
Jacqueline + Lana 25 Wochen

Beitrag von raleigh 02.08.07 - 17:40 Uhr

Der Zusammenhang erschließt sich mir jetzt nicht. Die größeren Sitze baut man gar nicht erst wieder aus dem Auto aus.
Insofern ist es ja völlig egal, ob du die Babyschale noch tragen kannst. Die kannst du genauso im Auto stehen lassen.

Beitrag von carrymarry 02.08.07 - 17:14 Uhr

also meiner war bis 9 monate drinne dann sind wir auf maxi cosi tobi umgestiegen.

LG Gudrun