Frage zu Katzen wg. Toxo...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunkid78 02.08.07 - 17:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht habt Ihr ja da Ahnung;-)
Mein Mann und ich wollten übers WE zu unseren Freunden fahren(wohnen etwas weiter weg:-().
Nun ist folgendes: Die haben 2 Katzen, die auch oft draußen sind, aber auch im Haus.
Wir selber haben kein Kontakt zu Katzen während meiner SS.
Macht das irgendwas aus? Die Toxo wird ja nur über den Kot übertragen, oder?#kratz

Wie würdet Ihr das handhaben?
#danke schon mal für Eure Antworten!

LG
Simone (25.SSW)

Beitrag von mutschki 02.08.07 - 17:37 Uhr

huhu
also ich denke net das es da probleme gibt. du machst ja net den katzenklo sauber oder kommst sonst irgendwie mit kot in berührung. und streicheln kannst sie auch ruhig,solange du nicht die finger in den mund steckst ect :-)
einfach öfters die hände waschen wenns beruhigt.
also ich würd mir keine sorgen dewegen machen. #freu

lg carolin

Beitrag von italyelfchen 02.08.07 - 17:38 Uhr

Solange Du nicht das Katzenklo sauber machst und Dir nach dem Streicheln die Hände wäschst, ist das kein Problem!

LG, Elfchen (28. SSW)

Beitrag von sunkid78 02.08.07 - 17:45 Uhr

Danke Euch beiden.

LG Simone