Brauche mal Eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von mailipgloss 02.08.07 - 19:03 Uhr

Suche für meinen Sohn Unterwäsche aber schon für den Winter.
Also dachte eher an Zweiteiler.
Also Langes Shirt oben und ein Höschen.
Hat einer ne Vorstellung wo man sowas kaufen könnte?
Finde Langarm-Boddies eher bei seinem Alter unpraktisch, oder was meint ihr?
Er ist jetzt 16 Monate.
Wie habt ihr das in dem Alter gemacht.

#danke für's zuhören und evtl. Tipps

LG

Annika

Beitrag von tigger1980 02.08.07 - 19:08 Uhr

Hi Annika.

Mein Sohn ist jetzt 2,5 Jahre alt. Im Sommer trägt er keine Bodies mehr. Aber im Winter werde ich ihm wieder welche anziehen. Von Langarmbodies halte ich auch nicht so viel. Da schwitzt er eher. Da hab ich immer nur ein paar für den Winterurlaub. Ansonsten trägt er Halbarm-Bodies. Ich finde es einfach besser, wenn der Rücken und der Bauch eingepackt ist. Oft ist es so, dass wenn man die Zwerge hochhebt, das Unterhemd aus der Hose rutscht. Man ist ständig am reinstopfen. Das finde ich nicht sehr praktisch. Mit Bodies sind sie wenigsten immer am Rücken warm und man muss nicht ständig schauen ob was rausgerutscht ist.

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG
Sabrina

Beitrag von mailipgloss 02.08.07 - 19:17 Uhr

Ach, danke für deine schnelle Antwort.
Mein Sohn ist immer kalt sowohl Tagsüber als auch Nachts und dann dachte ich eher immer an was langärmliges.
Meine Mutter hatte mich darauf gebracht, das man jetzt im Winter schon mit Zweiteilern arbeiten könnte;-)
Aber ich habe da auch gar nicht dran gedacht, das ja der Rücken frei werden könnte.
Gestern ist er um 22:00 Uhr aufgewacht und hat richtig gezittert so kalt war ihm, trotz Body und Langer Schlafi.
Deshalb bin ich auch immer vorsichtig was kurze Bodys oder eben kurze Zweiteiler im Winter betrifft.
Danke dir ganz lieb.
Gibt es denn überhaupt lange Unterwäsche für die kleinen Mäuse?

LG

Annika

Beitrag von holidaylover 02.08.07 - 19:31 Uhr

ja gibt es. bei tchibo und plus habe ich letztes jahr lange unterhosen (sehen ähnlich wie leggings aus) gekauft. gibts aber sicher erst wieder im herbst zu kaufen.
langarm unterhemden hab ich bei lotties.de gekauft, die bekommt man schwieriger.

Beitrag von holidaylover 02.08.07 - 19:27 Uhr

bis mein großer ca. 2 war hab ich body´s genommen. gerade im winter verrutscht dann wenigstens nichts.
nach dem 2. geburtstag ging er auf toilette, dann gingen natürlich keine body´s mehr.
lg
claudia

Beitrag von mailipgloss 02.08.07 - 19:34 Uhr

Vielen lieben Dank Euch beiden.

Dann werde ich mal bestellen, denn der Winter soll dieses Jahr früher kommen, na und dann kann uns ja nix mehr passieren#augen
Danke, danke, danke

LG

Annika