Meine Babys sind weg

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunnymore 02.08.07 - 19:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,
falls es jemanden interessiert,:-(
meine 2. Icsi ist negativ.#heul#heul#heul#heul#heul#heul
Jetzt muss ich die Medis absetzten und bekomme dann in den
nächsten Tagen meine Mens.#heul#heul#heul#heul#heul

Ich frage mich nur wieso?
Wieso halten meine superaussehenden embryos nicht,
bin doch jung und so.
Mache mir langsam sorgen dass es nicht nur immer zufall ist.
Ob was mit meiner Schleimhaut ist?
Ich weiss,es waren noch nicht viele Versuche.
Ich wusste auch,es klappt bestimmt nicht gleich beim ersten Mal,aber hab nur nur Angst, dass es nie klappen wird.
Das irgendwas anderes nicht stimmt.
Ich hoffe ihr haltet mich nicht für hysterisch#schwitz.
Wir werden es auch nochmal versuchen.
Ach Mist, ich denk nur,2mal gescheitert,dann stehen die Vorraussetzungen schlecht.
Bitte lacht mich nicht aus.
Ich mach mir nur 1000 (wahrscheinlich bekloppte) Gedanken.
Danke euch allen erstmal.
Lg
#herzlich die zur Zeit etwas paranoide Sonia

Beitrag von sunnymore 02.08.07 - 19:43 Uhr

Sorry Fernfee,
hab dein Post übersehen.#schwitz

Beitrag von sunnymore 02.08.07 - 20:44 Uhr

Hab grad einen Anruf von unseren Freunden erhalten.
Ihr kleiner Sohn ist seit heut auf der Welt, ausgerechnet heute.
#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

Beitrag von abcd1975 02.08.07 - 20:41 Uhr

Liebe Sonia!

Heute schreib ich Dir auch mal übers Forum. Lass Dich erstmal von mir ganz feste drücken.

Glaube mir, ich kann sehr gut nachvollziehen wie Du Dich fühlst. Die gleichen Gedanke hatte und habe ich auch.

Wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben. Ich hoffe, ihr habt bald die nötige Kraft für euren nächsten Versuch. Ich freue mich auf unsere nächste Mail, aber lass Dir erstmal die Zeit die Du brauchst, um es zu verarbeiten.

Ganz liebe Grüße von
Alex

Beitrag von jordy 02.08.07 - 21:23 Uhr

Hallo Sonia,

fühl dich ganz feste #liebdrueck!!! Es tut mir sehr leid! Ich habe ja nun das erste Mal erlebt, wie es ist ein "negativ" zu erhalten, bzw. die Mens schon vor dem BT zu bekommen und ich mache mir sogar jetzt schon Gedanken, was ist nicht o.k.? Steckt da noch mehr dahinter? Soll es nicht sein? Das ist sicher normal, dass du so empfindest!
Ich verstehe dich!!! Ich wünsche dir ganz viel Kraft, diese Situation zu meistern, damit du bald wieder positiv fühlen kannst.

#herzlich
Jordy

Beitrag von sunnymore 03.08.07 - 08:11 Uhr

Danke,
das ist lieb von dir.#herzlich
Dir auch alles Gute und viel Kraft für den nächsten Versuch.
Lg
#herzlichSonia

Beitrag von linchen672 03.08.07 - 09:16 Uhr

Liebe Sonja,

es tut mir sehr leid das der BT negativ ausgefallen ist, laß dich mal ganz feste #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Die Frage nach dem Wieso kann Dir leider keiner beantworten aber ich weis nur zu gut das man sich die ständig stellt.

Es liegt bestimmt nicht an Deiner Schleimhaut, die wird ja intensiv beobachtet und gepusht vor dem Transfer.

Gib nicht auf, kämpfe weiter und wer weis vielleicht sind aller guten Dinge drei und beim nächsten mal klappt es.
Gönne Dir etwas Ruhe und Zeit es zu verarbeiten und um neue Kraft zu schöpfen.

Mein Daumen hast Du #pro#pro für die nächste Behandlung#klee#klee

GLG
#liebdrueck
Tanja

Beitrag von fitzi79 03.08.07 - 09:41 Uhr

Hallo Sonia, lass Dich erstmal ganz feste #liebdrueck

Tut mir sehr leid, dass es wieder nicht geklappt hat #schmoll
Hier wird Dich bestimmt keiner für paranoid, hysterisch halten oder Dich auslachen #schock Solche Gedanken hatten wir wahrscheinlich alle schon einmal und es ist doch schon mal gut, wenn Du das alles hier niederschreiben kannst, das hilft ja meistens schon ein bisschen. Für das #bla#bla und das aus#heulen sind wir doch da #liebdrueck

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und viel Glück, wie auch immer ihr jetzt weitermacht und hoffe, Du findest bald neue Hoffnung und Zuversicht. #klee#klee#klee

LG Dani

Beitrag von meleki 03.08.07 - 10:24 Uhr

Hallo Sonia,

bin in der gleichen Situation wie Du.

Meine 2. ICSI war auch negativ. Dabei bin ich völlig gesund, es liegt halt bei meinem Mann. Er hat schlechte Spermien, höchstens 10 % beweglich und dann schlechte Überlebensschance. Ich bin auch völlig down. Bin manchmal echt am verzweifeln. Manchmal beschuldige ich unbewusst mein Mann, kann ihn bzw. möchte ihn manchmal sogar nicht sehen. Man, das ist echt schwer, und wenn ich auch noch Leute antreffe, die nach Nachwuchs fragen, den würde ich ja so gern mal.... die richtige Meinung sagen. Naja, keiner kann es fühlen, was wir empfinden. Aber ich muss auch1 mOnat Pause machen. Ich nehme mal an, dass ich Ende August mit der 3. ICSI beginnen werde, hoffentlich klappt es...... auch bei Dir.

Grüsse,

Meleki

Beitrag von sunnymore 03.08.07 - 11:41 Uhr

Ihr seit alle so süss,
danke, dass es euch gibt.
Hätte nie gedacht, dass es mir soviel helfen würde,aber es tut soooo gut mit euch zu reden.
#liebdrueck euch Alle.
Lg
#herzlich Sonia