Strampler?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lizzbaby83 02.08.07 - 19:43 Uhr

Hallöchen,

ich hab mal schnell ne frage... Ich ärgere mich grade über die Strampler die ich gekauft habe. Irgendwie habe ich nicht darauf geachtet, das die Dinger im Schritt zu öffnen sind:-( Kann man die überhaupt jetzt für die erste Zeit mit dem Baby anziehen? Stelle ich mit komplizier vor (wegen Wickeln und so) Sind doch total unpraktisch. Was habt ihr für welche?

LG Lizz 24+1 ssw.

Beitrag von anja04.79 02.08.07 - 19:53 Uhr

die meisten Strampler kann man doch gar nicht im Schritt öffnen, oder?? Also STRAMPLER hab ich keinen, den man im Schritt öffnen kann. Nur Schlafanzüge. Ich fand's aber nicht schlimm, dass man die Strampler nicht öffnen konnte - hab aber auch nie drüber nachgedacht ....

Beitrag von brownchild 02.08.07 - 20:05 Uhr

Kenne auch nur Bodys oder Schlafanzüge, die man im Schritt öffnen kann. Solche Strampler habe ich bisher noch nie gesehen.

Letztendlich kann man mit allem umgehen. Auf 30 Sekunden mehr oder weniger beim Wickeln kommt's doch nun auch nicht an. Keine Bange!

LG, brownchild

Beitrag von leniepch 02.08.07 - 20:59 Uhr

hi lizz,

es gibt schon strampler, die man im schritt öffnen kann. hab einige davon. aber im allgemeinen finde ich strampler wirklich nur in der allerersten zeit schön. max bis zur 10.woche. danach find ich, sehen die großen babys darin schon etwas döschig aus. ich zieh meinem sohn am liebsten hose und pulli oder shirt an. aber das hält jeder anders.
natürlich sind die strampler, die du im schritt öffnen kannst viel praktischer, aber die anderen gehen auch.

lg
madlen + #baby karl (3 monate)

Beitrag von regengucker 02.08.07 - 23:37 Uhr

*grins*

Wir haben doch echt nen Strampler im 86!!! geschenkt bekommen

Ich weiß zwar nicht was "döschig" heißt, aber dazu konnte ich echt nur sagen: ohne Worte

Ich will mir unser Kind darin gar nicht vorstellen.
Ohne Kind drin sieht das Ding schon aus... weil es so groß ist.
unmöglich!!!
Das musste mal raus

LG
Regengucker

Beitrag von anja04.79 03.08.07 - 07:39 Uhr

och .. ich habe meiner tochter ab und an mal den Strampler in Gr. 86 angezogen. (hatte ganz viele auch in Gr. 74 - hab die von meiner Tante mehr oder weniger gebraucht bekommen. Die 74er Strampler wurden mir auf dem Flohmarkt aus den Händen gerissen ...)

Sah tooootal süß aus! Würd damit nicht auf die Straße gehen - aber zu Hause war's bestimmt urgemütlich. Sie hat sich auch wohl gefühlt.

Eigentlich zieh ich aber Strampler nur in Gr. 56 an ...

Beitrag von curleysue1981 02.08.07 - 21:10 Uhr

Hallo!

Habe auch eine reihe solche Strampler und nutze diese "Öffnungsmöglichkeit" mittlerweile nicht mehr. Wenn die Windel bis zum Rand voll ist und du am Oberkörper des Würmchens Strampler und Body versuchst hinzuschieben und das Kind sich bewegt, kann es schnell passieren, das alles in dem Kram landet. Außerdem geht es schneller den Strampler aus- und anzuziehen, als wieder die ganzen Knöpfe zuzumachen.
Einzig und allein Nachts beim Schlafanzug nutze ich diese Möglichkeit, da sie da ja nicht allzu wach werden soll.

Viele Grüße
Kerstin mit Rieke geb. 10.06.07