Zuckertest gestern ->soll morgen nochmal Nüchterntest machen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pamelamaria 02.08.07 - 19:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte gestern den "großen" Zuckertest und sollte heute wegen den Ergebnissen dort anrufen. Nun hieß es, ich soll morgenfrüh nochmal nüchtern kommen, damit sie den Nüchterntest wiederholen können. Ich hab leider keine Begründung dafür bekommen. Nun bin ich natürlich etwas aufgeregt und frage mich, ob ich evtl. Schwangerschaftsdiabetes habe.

Wer kennt sich hier aus ?

Danke für die Antworten

Pamela mit Bauchbonsai 25+6

Beitrag von kajol84 02.08.07 - 20:01 Uhr

Hallo Pamela!

Mach dir keine Gedanken. Nur weil du den Nüchterntest nochmal machen musst heißt es noch nicht das du Diabetes hast.
Ich habe auch schon meinen Belastungstest hinter mir, da war der Nüchternwert auch erst zu hoch, die anderen Werte waren in Ordnung. Aber ich musste dann auch nochmal einmalig zum nüchtern Blut abnehm. Der Werr war dann auch in Ordnung.

Also keine Angst.

Liebe Grüße Anne+#baby 25.SSW

Beitrag von sooza 02.08.07 - 20:04 Uhr

Hallo Pamela,

wie, musstest Du denn beim ersten mal NICHT nüchtern sein?! Das ist doch das Standardvorgehen?! #kratz Wenn Du vorher was gegessen hast, ist es im Zweifelsfall kein Wunder, dass die Werte eventuell nicht so richtig stimmen. Es weiß doch keiner, was Du vorher gegessen hast. #augen Vielleicht waren die Werte ja einfach nicht so richtig eindeutig und nun wollen sie es noch mal machen.

Mach Dir mal keine all zu großen Gedanken und geh morgen in Ruhe und nüchtern zu dem Test. Alles andere wirst Du hinterher sehen. Eine rechtzeitig erkannte SS-Diabetes ist nicht so schlimm und kann gut im Griff gehalten werden.

Alles Gute
Sooza (39. SSW, ET-10)