Ab welchem Alter ins Thermalbad?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zuckerschnecke2006 02.08.07 - 20:59 Uhr

Hallo,

ich würde gerne mal wissen, mit wieviel Monaten ein Kind ins Sole- bzw. Thermalbad darf.

Meine Tochter ist 16 Monate und ich habe mal gelesen, dass man nicht zu früh in solche warmen Becken soll.

Das normale Schwimmbad bei uns im Ort ist allerdings so kalt (Wasser und Lufttemperatur), dass wir immer alle nur am schnattern sind.

Danke schon mal im voraus,

LG

Beitrag von oldbrain 02.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo, also wir waren bereits mit 9 Monaten hier im Thermalbad. Auch im warmen Wasser fand er es Super. War auch mit in der Bio-Sauna und fand es Suuuuper.

Beitrag von juliane1978 02.08.07 - 21:16 Uhr

Hallo,
wir sind damals mit Sandra, da war sie grade 2 Monate, in die Therme gefahren und waren dann regelmäßig dort. Auch mit Benedikt sind wir sehr früh hin, eben weil das Wasser so warm ist. Das Badewasser ist doch auch so war, oder... Ich würd halt nur nicht ins Salz- oder Schwefelbecken gehen. Da weiß ich nicht ob die Kids es vertragen.
Liebe Grüße,
Juliane mit Sandra *08.08.03 und Benedikt *22.12.05

Beitrag von maus189 02.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo,

also wir sind damals auch mit 2 Monaten das erste mal ins Solebecken mit unserer Maus gegangen. Und sie findet es toll. Auch wenn wir nun schwimmen gehen, dann nur in Solebecken.
Das andere ist ihr mit 29 grad einfach zu kalt. Ist ja auch klar. Wir bewegen uns wenn und kalt ist. Aber so ein Zwerg der kann das eben nicht.

Also ab ins Solebecken. ;-)

lg Friederike + Paula 15 Mon.