Zitterparie wg morgen: Mens ja oder nein ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lukimami4 02.08.07 - 21:00 Uhr

Hallo, ihr süßen!

Ich bin grad total am hibbeln, obwohl ich mir keine Chancen ausrechne..

Die letzte Mens vor vier Wochen waren die Blutungen einer FG (mit der MA im Januar immerhin in diesem Jahr ja schon die dritte!), und DIREKT davor hatte ich auch eine FG in der 6. SSW.
Meine FÄ hat mir auch geraten, um den Hormonhaushalt mal wieder in den Griff zu bekommen und den Körper mal zur Ruhe kommen zu lassen solle ich mal für´n halbes Jahr wieder verhüten.

Die Frau hat Nerven! Hab natürlich allen erzählt, ich würde jetzt verhüten (schon,damit die blöde Fragerei endlich aufhört!), aber ich kann´s irgendwie nicht..

Ist das blöd?

Na ja, hat diesmal wahrscheinlich eh nicht geklappt, so direkt nach der FG.. aber schön wär´s doch trotzdem,oder?

Ein dickes Knuddeln an alle, die auch am hibbeln und/oder probieren sind...:-)

Beitrag von malkin 02.08.07 - 21:19 Uhr

Mh, nicht, dass du dir die Schleimhaut kaputtmachst und sich nachher nichts mehr einnisten kann? Das ist wohlgemerkt eine völlig unqualifizierte Aussage. Ich habe keine Ahnung, was bei einer FG passiert.
Wie wär's mit nem Kompromiss, mal 3-4 Monate zu pausieren?

Ich würd mir einfach ein bisschen Sorgen machen, in einen Teufelskreis zu kommen. Und mit dem Schwangerwerden an sich hapert's bei euch ja offensichtlich mal so gar nicht! D.h. dass der Körper sich die Pause allein wohl auch nicht holen wird.

Muss nur noch drin bleiben ... wofür ich dir die Daumen drücke!

LG, M.

Beitrag von samalude 02.08.07 - 21:25 Uhr

Hallo :-)

Ich kann mir vorstellen das es nicht leicht für dich ist die ganze "schwangerwerderei" erstmal in den Hinterrund treten zu lassen. Aber wenn du schon so viele FG hintereinander hattest, solltest du dir und deinem Körper vielleicht wirklich eine kleine Pause gönnen. Wenn auch nur einen Monat.

Meistens klappt es eh am besten wenn man gar nicht damit rechnet. ;-)

Nimm dir die Zeit für dich und deinen Schatz. Macht mal wieder etwas anderes als #schwanger werden. Abschalten tut manchmal gut!

Glg und viel #klee

Sandra