Durch Streß ständig Magenschmerzen und Dauer-Durchfall!!Wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sweetheart137 02.08.07 - 21:14 Uhr

Ich weiß langsam nicht mehr weiter...
Ständig habe ich Durchfall,sobald meine Psyche angeknackst ist.
Wir bauen zur Zeit ein Haus in kompletter Eigenleistung,was wirklich sehr an den Nerven zerrt...Seit Sonntag habe ich wieder mal Durchfall und kriege ihn selbt mit Immodium akut lingual nicht weg.War heute beim Doc und der hat mir dann noch perenterol verschrieben was auch nicht hilft.
Wenns gar nicht geht will er ne Stuhlprobe haben.
Aber mittlerweile macht mich diese Rennerei zur Toilette wahnsinnig,man kann schon kein normales Familienleben mehr führen.
Ich glaub wenn wir mit dem Haus durch sind geh ich erstmal für n halbes Jahr in die Psychiatrie oder so...

Wer kennt das mit dem Streß und wie wirkt sich das bei euch aus...

Sweety

Beitrag von heffi19 02.08.07 - 22:00 Uhr

Reizdarm?

Sorge für Ausgleich, ruhige Momente. Selbst bei Stress sollte die Gesundheit nicht leiden...

Beitrag von lassmichclonen 02.08.07 - 23:21 Uhr

Ne Freundin hat Jahrelang darunter gelitten- aber am Ende kam eine Laktoseintolleranz raus- lass dich mal untersuchen!

Und komisch war eben auch, das sie Jahrelang nur Beschwerden hatte, wenn sie Stress hatte oder viel zu tun- immer wenn es gerade nicht passte. Jetzt ist es trotz Stress besser!!!

Beitrag von findekind 03.08.07 - 11:53 Uhr

...Kann ja wirklich alles Mögliche sein: Von Lebensmittelunverträglichkeiten (ja, auch wenn die Symptome besonders unter Stress auftreten) über Reizdarm, bis hin zu ner Chronisch entzündlichen Darmerkrankung (was ich absolut nicht hoffe)...

Ich weiß, das ist jetzt einfacher gesagt, als getan (wegen Hausbau und so):
Wenn Dein körper Dir JETZT schon mit aller Macht (es helfen ja anscheinend schon keine Medi´s mehr, um darüber hinweg zu täuschen) sagt :
"Hör´endlich auf mich, das ist mir zu viel, ich reagiere so, weil es nicht mehr anders geht!"

Warum willst Du dann noch warten? ! ? ! Es geht um Deine Gesundheit. Die weiß man leider oft erst viel zu spät zu schätzen....

Tu doch etwas für Dich, lass Dich komplett durchchecken, reduziere drastisch den Stress.

Klingt erstmal blöd, hilft aber oft.