Ißt sie zu wenig? Essenplan für 7. Monatige

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cybernanny82 02.08.07 - 21:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie habe ich mich heute von meiner Pekip-Gruppe total verunsichern lassen. Deren Kinder alle schon soviel essen am Tag, das ich denke, vielleicht ißt meine ja zuwenig.

Darf ich euch kurz den Essenplan von Finja aufschreiben?

Morgen ca. 7.30: STILLEN

Mittags ca. 11.00 - Gemüse mit Kartoffel ggf. Fleisch (190g) danach Obst

Nachmittags ca. 15.30 Flasche 240 ml HA1

Abends ca. 18.30 180 ml HA1 mit 6 EL Reisschleim und Obst

Ja, das wars! Sie ist damit auch eigentlich ziemlich zufrieden.
Was meint ihr? Bekommt sie auch genug? Auch Flüssigkeit?
Ich biete ihr zwar immer und immer wieder Wasser an, aber ich sag mal 6o% laufen aufs Shirt :-)

Ich wäre um eure Meinungen dankbar

Liebe Grüße
Vanessa mit Finja (7.Monate)

Beitrag von ina175 02.08.07 - 21:45 Uhr

Hallo Vanessa,

viel sagen dass Kinder 5 Mahlzeiten brauchen. Solange deine Kleine gut drauf ist, gut zunimmt, aktiv ist ist doch alles ok. Marius bekommt so gegen 10 Uhr Brust und so gegen 12 Uhr dann Brei. Vielleicht könntest du da eine Mahlzeit 'einbauen'.

Trinken sollte sie ca. 100 ml am Tag (Angaben einer Stillberaterin). Marius trinkt Wasser pur gar nicht. Jetzt biete ich im auf 100 ml Wasser ca. 20 ml Apfelsaft (ohne Zuscker) an und das klappt super. Das trinkt er gut weg. Und seit kurzem ersetze ich Wasser ab und zu durch Fencheltee.

Gruß, Karina + Marius (*16.1.07) und Pillepocke im #herzlich

Beitrag von schlumpfine2304 02.08.07 - 21:50 Uhr

hallo du.
lass dich nicht verunsichern!
der essensplan deiner kurzen sieht gut aus, wie ich finde. warum müssen sich denn die kleinen den ganzen tag vollstopfen? müssen sie nicht! brauchen sie nicht!
immer wieder wasser anbieten ist super. irgendwann lernt sie auch, "richtig" zu trinken. sebastian ist jetzt 11 monate alt und es gehen "nur noch" etwa 30% aufs shirt ;-)
lg a.

Beitrag von putzi9a 02.08.07 - 21:55 Uhr

Hallo Vanessa,
meine Michelle ist jetzt auch 7 Monate und bekommt nicht mehr als Finja,ich denke mal wenn sie Hunger haben melden sie sich.Aber wenn die Babys trotzdem gut zunehmen ist doch alles okay.
Mach es einfach so wie du denkst und laß dich nicht verunsichern.
LG

Beitrag von sabrina1980 02.08.07 - 22:23 Uhr

Guten Abend Vanessa,

wenn ich hier manchmal lese- (oder meine Freundin ihr Kleener-was und wieviel er verspeist) , -wieviel die kinder bekommen und auch in kurzen Abständen, dann bin ich auch immer leicht verunsichert#augen

Unsere Tochter Carla-Joelle wird bald 9Monate und der Speiseplan sieht wie folgt aus.....

7/8 h #flasche 230/250 ml

Zwischendurch ab und an ein halbes Obstgläschen oder Jogurt,Zwieback, Knust

11/12 h Mittagsbrei Gemüse,Kartoffel, Fleisch etc..

15/16 h GOB oder Griesbrei

19.30 h entweder ein bischen Brot mit Streichkäse oder Magarine und dann die Gute-Nacht-#flasche oder Griesbrei

über den tag verteilt trinkt sie zusätzlich zur milch -wenn es warm ist ca1Liter oder so zwischen 600-800ml

lg
Sabrina+Carla-Joelle11.11.06

Beitrag von cybernanny82 02.08.07 - 23:41 Uhr

Danke für eure Hilfe und Antworten.
Dann bin ich ja jetzt beruhigt.

Das mit dem Fencheltee und Apfelschorle werde ich mal
ausprobieren. Vielleicht "geht" dann mehr rein *g*

DANKE!

Beitrag von maja1984 03.08.07 - 09:41 Uhr

Öhem...

Lara ist auch schon "lange" 7 Monate und ich stille sie mehr oder weniger voll...

Manchmal isst sie etwas gemüse-brei manchmal etwas Hirsebrei mit Obst.

Ich bin nicht hinterher ihr möglichst viel reinzustopfen, was sie nicht will. Gestern gab es den ganzen tag nur Mumi, da mein Topf samt Inhalt abgefackelt ist...

naja ;-)

LG Maja