wollt mal hallo sagen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martucia 02.08.07 - 21:48 Uhr

Hallo!!
Erstmal kurz zu mir: Ich bin 23 Jahre alt, bin mit meinem Freund heute genau 4 Jahre zusammen.
Haben schon länger einen Kinderwunsch aber erst vor 3 Monaten richtig mit dem üben begonnen#freu.

Bin sonst immer nur Leserin, brauch aber paar nette Worte
Heute war ich beim Zahnarzt, wegen einer Entzündung und muss Antibiotikum und starke Schmerztabletten nehmen. Bekomme dann noch eine Wurzelbehandlung usw. :-(

Mein NMT ist der 11.8 aber mach mir jetzt wegen der Medikamente Gedanken! Aber ohne geht nicht.

Ich weiss ist blöd geht nicht anders aber ist zum Verzweifeln.

Danke fürs Zuhören bzw. Lesen

Beitrag von novemberkind1981 02.08.07 - 21:54 Uhr

Hallo Martucia,

Glückwunsch erstmal zum Vierjährigen. #blume Ich bin heute auch ganz neu hier, bin 25 Jahre alt und erst 1,5 Jahre mit meinem Freund zusammen, aber wir sind uns trotzdem sicher und wünschen uns ein Kind. Wir üben seit Anfang März und ich bin schon sehr gespannt, wann es klappen wird :-D Auf alle Fälle wünsch ich Dir erstmal gute Besserung #liebdrueck

Liebe Grüße
Dine.

Beitrag von martucia 02.08.07 - 22:00 Uhr

#danke

Und viel Glück, dass es bei euch bald klappt.
Und ich war mir auch schon sehr früh sicher, dass ich mit ihm Kinder haben möchte. Hat keine 4 Wochen gedauert und wir sind zusammen gezogen. #freu

Beitrag von zoe_engel 02.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo, also wegen den medikanenten musst du dir keine sorgen machen in den ersten wochen kannst du deinem baby damit nicht schaden,das bekommt davon noch nichts mit,weiß es daher weil ich arzthelferin bin und ich ja auch fleißig am üben bin.

Da mach dir ma keine gedanken,viel schlimmer wäre es wenn du dich jetzt nicht an die behandlung hälts schwanger bist du dann nach ein paar monaten die dicke behandlung bekommst.

Werd erstmal wieder fit und dann wirst du sehen es wird alles von alleine klappen...

liebe grüße zoe

Beitrag von martucia 02.08.07 - 22:06 Uhr

#danke
Ich weiss das da noch kein Baby ist. Mein Gedanke ist, dass es dadurch in diesem Monat nicht zu Schwangerschaft kommt.

Auf der einen Seite denk ich mir: ich hab doch alle Zeit der Welt, aber man macht sich halt immer so blöde Gedanken wie: wäre das nicht hät es vielleich klappen können.

Beitrag von steffi1601 02.08.07 - 22:04 Uhr

Ein Hallo zurück!
Ich bin 27 Jahre alt, wir haben vor zwei Monaten angefangen zu üben und mein NMT ist am 13.08.
Jetzt zu deiner Frage. Wenn die Medikamente zu stark sind wird es zu keiner SS kommen. Das ist dieser Schutz den die Natur so eingerichtet hat.
Ich wünsche dir aber alles Gute viel #klee #klee #klee beim #schwanger werden.
LG Steffi

Beitrag von martucia 02.08.07 - 22:07 Uhr

Und genau das ist mein Gedanke. Ist blöd ich weiss aber so ist es nun mal