War heut bei FA! Ab heut 37 SSW und noch BEL!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doreen3 02.08.07 - 21:52 Uhr

Hallöchen ihr lieben!#freu

Ich bekomm nächste Woche am Donnerstag meine Einweisung ins KH! Und am 17.8 wird nu der KS gemacht!#schock

Bin schon total aufgeregt! War anfangs total entäuscht, hätte gern normal entbunden! #hicks#schmoll

Aber jetzt ist alles geplant und fertig, kann es kaum erwarten!
#liebdrueck#cool#huepf#huepf#huepf#huepf
LG Doreen

noch jemand da der Erfahrungen mit BEL und/ oder KS hat?

Beitrag von danimami74 02.08.07 - 23:06 Uhr

Hallo Doreen,

ich war heute auch wieder zur Kontrolle beim FA! Auf der rechten Seite habe ich tierische Rippenschmerzen und ich hatte schon den Verdacht, dass unser Kleiner dort seine Füßchen bequem abgestellt hat.
Zuerst wurden halt die normalen Kontrollen gemacht, ausserdem noch ein CTG das gut war und dann habe ich mal gefragt, ob die Schmerzen daher kommen könnten. Der FA machte einen kurzen Ultraschall und siehe da, wir waren total überrascht.
Jetzt hat sich der Kleine doch tatsächlich nochmal aus der Schädellage in die Beckenendlage gedreht!
Davon abgesehen ich hätte sowieso einen KS bekommen, weil ich gesundheitlich bedingt nicht spontan hätte entbinden können. War die ganze Zeit traurig, dass ich keine normale Geburt erleben werde. Und nun diese Überraschung. Wenn er sich nicht mehr dreht hätte ich auch so einen KS bekommen!

Unser erster Sohn wurde per Not-Sectio als Frühchen geboren. Der KS selber war nicht schlimm und ich war auch nach 2 Tagen wieder fit und konnte schon wieder alleine gehen!

Dieser KS wird, wenn es nicht wieder frühzeitig zum Blasensprung kommt, eine Woche vor ET gemacht! Kann es aber heute schon kaum erwarten!

LG Daniela (fast 34.SSW)

Beitrag von katzenfrau 03.08.07 - 00:22 Uhr

Hallo Doreen,

ich hatte am 13.07.2007 einen Kaiserschnitt in der 37. Woche, weil unser Kleiner auch seit der 24. Woche in BEL lag und dazu kam, dass mein Blutdruck extrem hoch wurde zum Ende der Schwangerschaft :-[
Ich fand die OP auch nicht so schlimm. nach zwei Tagen war ich wieder fit und heute merke ich die Narbe und die OP gar nicht mehr. #huepf Unser #baby ist gesund und munter zur Welt gekommen, dass war das wichtigste für mich. Eine spontane Geburt in BEL habe ich mir ehrlich gesagt auch nicht zugetraut, das war mir einfach zu gefährlich.

Viele Grüße, Frauke mit #baby Noah (3 Wochen) der Gott sei Dank gerade eingeschlafen ist