POPSTARS - scheinheilige Pathos-Kacke!

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nane29 02.08.07 - 22:14 Uhr

Oh Mann, ich könnte gerade kotzen und muss daher auch mal ein bisschen in die Fäkalsprache abgleiten:-p#schein.

Die Nummer gerade mit den Brüdern - furchtbar!:-[
Die Jury hat sich für den hübscheren entschieden und nicht die Eier gehabt, das direkt zu sagen. Stattdessen dieser Quatsch mit: "Ihr müsst entscheiden, wer geht". Die wussten doch ganz genau, wie die Entscheidung ausfallen würde#augen

Dazu die Gladiator-Mucke und die schleimigen Worte: "Bist du stark genug, den Weg für dich und deinen Bruder zu gehen?" Kotzurbini!!!!!

So, ich habe "gesprochen"#hicks

Beitrag von danihappy 02.08.07 - 22:30 Uhr

Hi.
Darf ich dich bißchen ärgern ? Nicht wirklich natürlich...#freu
Sieht so aus als bist du Popstars fan. Waren vor ca. 3 Wochen in Füssen Urlaub machen und da sind wir auf den Tegelberg zum Wandern und was war da oben??? Aufzeichnung einer Popstarstaffel. Zig Kameras zig leute die aufgepasst haben daß man keine Fotos macht( von daher kann ich dir nicht sagen wer weiter war, auch besser so sonst ist die spannung weg) war echt irre. Eine davon durfe Gleitschirmfliegen. Waren ungefähr so die restlichen 15.

Seit dem bin ich auch am schauen, will die Folge nicht verpassen, vielleicht seh ich mich ja im Hintergrund.#freu

War aber echt interessant mal zu schauen wie das abgeht. So von wegen spontan und so. Da hieß es 1..2...3.. Kamera an.....loslaufen.

grüße

Beitrag von nane29 03.08.07 - 10:10 Uhr

Najaaaa, ärgern tust du mich damit aber nicht, ich seh' sowas oft;-)

Bin selbst TV-Reporterin, habe früher Talkshows gemacht, dann Dokus, Fernsehkonzepte entwickelt, jetzt mache ich Reportagen für Stern TV - ich weiß genau wie das da abläuft, wo geschummelt, wiederholt inszeniert wird und wo nicht...mache es schließlich selbst#hicks#schein

Popstars- "Fan" bin ich nicht, aber ich gucke es gerne und rege mich gerne darüber auf:-p. Die Nummer mit den Brüdern war einfach ZU leicht zu durchschauen#augen

Lieben Gruß!

Beitrag von danihappy 03.08.07 - 11:11 Uhr

Wow,
stell mir deinen Beruf echt interessant vor. Ich liebe Stern Tv. Da sind wenigstens Themen aus allen bereichen drin.

Für jemand wie mich die mit der TV welt noch nicht in Kontakt kam war das echt faszinierend was für ein aufwand das alles ist.
Bekommst du die themen vorgeschrieben über die du berichtest oder habt ihr da keine Mitsprache?

Grüße

Beitrag von nane29 03.08.07 - 11:39 Uhr

Beides. Entweder ich denke mir ein Thema aus und schlage es vor (so ist es meistens), oder die bitten mich, ein Thema umzusetzen.

Ja, der Beruf ist toll!!!#freu

Mit Kind kann ich natürlich nicht mehr so viel arbeiten wie vorher, aber es geht wieder ganz gut. Bald läuft übrigens was von mir:-)...ich glaube am 22.8. bei RTL im Stern TV Magazin - da habe ich einen Polizeireporter bei der Arbeit begleitet.
Ist ganz spannend der Beitrag (Hilfeschreie auf dem Straßenstrich, eine niedergestochene Prostituierte etc...), unbedingt gucken#pro ;-)#schein

Beitrag von danihappy 03.08.07 - 12:58 Uhr

Hi danke werd ich mir merken.
Dann noch weiterhin viel spaß in deinem Beruf.
Grüßchen

Beitrag von suhemakachemannarek 02.08.07 - 22:32 Uhr

Um meine Antwort kurz zu fassen und mich deiner Sprache anzuschließen: Die waren alle kacke.

Beitrag von magda0107 07.08.07 - 09:37 Uhr

Hallöchen!

Wir waren im Urlaub, weißt Du ob der Fabrizio weitergekommen ist, bei seiner zweiten Chance?


Danke Daniela

Beitrag von nane29 07.08.07 - 09:47 Uhr

ja, beide sind weiter...

lg jana

Beitrag von magda0107 07.08.07 - 13:35 Uhr

#danke