sorrryy wenn ich nerve und das vielleicht nicht hier rein passtt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jani1981 02.08.07 - 22:18 Uhr

Juhu Mädel!!

Ich bin seit 4 wochen über der zeit also meine mens. kommt einfach nicht !!!#heul

Habe aber in der ganzen zeit schon 4tests gemacht keiner hat was angezeigt. Also kann ich doch davon ausgehen das ich nicht schwanger bin oder??#kratz

Habe aber schon seit ein paar wochen immer so das gefühl ich bekomme meine mens aber sie kommt einfach nicht durch!!#heul

Könnt ihr mir vielleicht sagen an was das liegt?? Ich werde auf jedenfall zum arzt gehen habe aber totale angst das es was schlimmes ist oder kann das noch die umstellung sein??#augen

Ich muss auch sagen ich stille nicht mehr und hatte auch schon meine mens nach der entbindung 2mal gehabt.

Köönnttee nur noch heulen weil ich denk ich bin wieder schwanger aber kann doch nicht sein wenn die ganzen tests nicht schwanger anzeigen (habe angst zum arzt zu gehen !!)Meine kleiner ist jetzt gerade mal 6Monate und dann noch ein baby ich glaube das schaffe ich nicht zumal ich immer nur eins wollte und ich möchte doch die zeit mit meinem zwerg genissen!!Zwei babys das schaffee ich doch nie #schmoll

Sorry für das #bla#bla aber mir gehts echt nicht gut hab einfach angst

lg Jani & Chris ( mit dem ich einfach zur zeit jede minute genisse.... )

Beitrag von knutschkugel4 02.08.07 - 22:22 Uhr

He,Kopf hoch!!!!
Geh morgen zum Arzt und lass es klären.Vielleicht hast du `ne Zyste
Liebe Grüße dany

Beitrag von yozgat 02.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo Jani!
Kurz und Knapp "Geh zum Arzt".
Wir können hier alle nur spekulieren und raten,und das wird dir sicherlich nicht weit helfen.Nicht bös gemeint,aber nur so kannst du wissen,was Sache ist.Wird nichts schlimmes sein,keine Sorge#blume

Liebe Grüsse
Fatma

Beitrag von boehsemama 02.08.07 - 22:45 Uhr

Ich will dich ja nicht beunruhigen aber meine tante hat damals als sie schwanger war auch nen urintest gemacht und war angeblich nicht schwanger der arzt hat auch nochmal urintest gemacht das selbe spiel und dann beim ultraschall hat man gesehen sie ist schwanger!Der arzt wollte dann aus neugierde wissen ob der urintest in allen monaten der schwangerschaft nichts angibt und tatsächlich meine tante war kurz vor der entbindung und der test zeigte immer noch sie sei nicht schwanger!Also geh lieber mal zum arzt!!

Lg und viel glück jessy + #baby daniel

Beitrag von insomnia79 03.08.07 - 06:51 Uhr

Hallo ;-)

Du hast ja eh schon gesagt, dass du zum Arzt willst, deshalb sag ich das jetzt nicht auch noch ;-)
Aber ich denke, der Zyklus nach einer Geburt ist halt nicht sofort regelmäßig, auch wenn er schon zwei Mal regelmäßig war, kann es vorkommen ;-)
Bei mir war es so, dass ich nach Mircos Geburt eine Periode hatte. Danach ganze 47 Tage nichts! Ich hatte auch angst schwanger zu sein. Aber die TEst waren auch negativ und ich musste dann eh mal wieder zum ARzt. ER bestägitgte: nicht schwanger und meinte: rechnen sie die nächsten Tage mit einer sehr starken blutung. Sehr stark war die dann (noch immer gut 10 Tage später) nicht ;-)

Aber infomire uns, was los ist ;-)
Und selbst wenn du schwanger bist, man schafft es! Ich habe es mir mit zwei Kindern um einiges stressiger vorgestellt. Und meine Eltern wollten eigentlich auch nur zwei Kinder. Dann kam halt noch ich. Ich habe immer zu meinen Eltern gesagt: ich wollte zu euch kommen. Das erzählt meine Mutter heute noch ;-)
Sollte es so sein, dann sehe es von dieser Seite ;-)

LG esther mit Lara 2 Jahre, 10 Monate + Mirco 8 Monate