"Auf den Bauch drehen" verlernt?!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mutterschaf1974 03.08.07 - 07:40 Uhr

Guten Morgen, ihr Lieben!

Erst mal ein Käffchen zum Wachwerden für alle... #tasse

Ich hab mal eine dumme Frage: Unsere Lina hat sich am Dienstag zum ersten Mal vom Rücken auf den Bauch gedreht und hatte so einen Spaß dabei, dass wir das Spielchen (Ich leg sie auf den Rücken - sie dreht sich auf den Bauch) den ganzen Nachmittag spielten.
Seitdem macht sie aber keine Anstalten mehr, sich zu drehen. Zur Seite andauernd, aber nicht mehr auf den Bauch.

Ist das normal? "Verlernt" hat sie es doch nicht wieder, oder? Von mir aus kann sie sich auch ruhig noch Zeit damit lassen (sie ist ja heute erst vier Monate geworden), aber es wundert mich etwas...

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten...

Liebe Grüße
Michaela + #baby Lina (*03.04.2007)

Beitrag von purzel2312 03.08.07 - 08:25 Uhr

Guten Morgen!

Bei uns war es am Montag soweit. Roisin hat sich zum ersten mal auf den Bauch gedreht und dann auch mehrmals hintereinander. Am Dienstag hat sie es auch noch zweimal gemacht. Seitdem nicht mehr.

Das ist ja auch noch sehr früh. Vielleicht brauchen die Zwerge jetzt erstmal wieder eine Pause.

LG, Andrea mit Roisin (*15.04.07)

Beitrag von mutterschaf1974 03.08.07 - 09:06 Uhr

Hallo Andrea,

Du hast Recht... Wir wissen ja, dass sie es können! Bin mal gespannt, wann sich Lina wieder dreht *lach*

LG
Mcihaela

Beitrag von sandi_d78 03.08.07 - 08:32 Uhr

Guten morgen Michaela!

Mir geht's genauso. Kevin konnte das auch schon und hat es auch brav dem Kinderarzt demonstriert! #huepf Das war aber auch seine letzte Drehaktion vor einer Woche seitdem nix mehr #schmoll weder vom Bauch auf den Rücken noch vom Rücken auf den Bauch! Momentan hat er viel mehr interesse am kreischen!!!#augen#
Ich denk wenn er wieder lust darauf hat wird er's schon wieder machen....

Lg
Sandi + Kevin 05.04.2007

Beitrag von mutterschaf1974 03.08.07 - 09:08 Uhr

Hallo Sandi,

bei uns ist es beim KiArzt immer der Vorführeffekt... Zu Hause macht Lina immer brav alles und dort stellt sie auf stur *lach*.

Aber ich glaube, vier Monate ist noch recht früh. Lina hat noch lange Zeit, sich zu drehen... Und sie kann es ganz eindeutig :-)
Im Moment hat sie mehr Spaß dabei, von einer Seite auf die andere zu rollen. Das ist soooo süß!

Liebe Grüße
Michaela

Beitrag von magnoona 03.08.07 - 10:02 Uhr

Bei uns auch das Gleiche - letzte Woche hat Jakob sich allein auf den Bauch gedreht und fand es witzig, jetzt fehlt plötzlich wieder der letzte Schwung und das nervt ihn...na ja, wird schon wieder werden, im Moment lernt er eh täglich was neues, ist vielleicht einfach viel auf eimal...
Gruß Susanne mit Jakob(9.4.´07)

Beitrag von mutterschaf1974 03.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo!

Dann scheint das ja normal zu sein... Lina versuchte es eben auch wieder und es hat nicht geklappt (sie hatte die Beinchen zu weit nach vorne gestreckt). Dann hat sie etwas gegrantelt und ist eingeschlafen.
Im Moment sind andere Sachen anscheinend auch interessanter - auf Mamas Fingern herumzukauen, zum Beispiel :-)

Liebe Grüße
Michaela