KIWU - direkt nach Geburt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dixy 03.08.07 - 08:05 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe meinen kleinen Sonnenschein am 25.5. zum ersten Mal in den Armen halten dürfen... #huepf
Nachdem er sich 11 Tage länger Zeit gelassen hat, wurde eingeleitet. Die Schmerzen waren der Hammer schlechthin, so schlimm (ich konnte vor Schmerzen noch nicht mal vernünftig auf Toilette gehen und habe den ganzen Tag mit Heulen verbracht), #heul dass ich entgegen meiner Vorsätze, nach 18Stunden nach der PDA gebeten habe... danach ging es dann für 2 Stunden besser - dann liess aber die Herzfrequenz des Kleinen mit jeder Wehe nach und er wurde mit Kaiserschnitt geholt. #schock

Es wird geraten, dass man mindestens 1 Jahr pausiert ... #kratz ... aber ich würde trotzdem jetzt sofort wieder schwanger werden wollen und versuche das auch. Wir wollen, dass unsere Kinder ohne grossen Altersunterschied aufwachsen. Ich finde es schöner so aus unterschiedlichsten Gründen. Beruflich, organisatorisch und eben, dass sie miteinander spielen können, etc...#blume

Wem geht es ähnlich?

Bitte meldet Euch...

Dixy mit dem dem kleinen Nils (9Wochen)

Beitrag von gnomchen 03.08.07 - 08:09 Uhr

Hallo!

Ich würde nach einem Kaiserschnitt auch noch etwas warten ist ja alles noch so frisch. Geniesse die Zeit mit deinem Baby die werden eh zuschnell groß. MEine Beiden Kids haben einen alters unterschied von etwas mehr als 3 Jahren und sie spielen wunderbar zusammen.

Ansonsten wenn der wunsch so groß ist sprich mit deinem FA darüber.

Wünsche dir alles gut

gnomchen

Beitrag von pebles2345 03.08.07 - 08:45 Uhr

Hey,
Ich habe mein Kind am 23.Mai entbunden und bin jetzt bereits wieder schwanger.
Mein WF war schnell weg und meine Mens kam auch wieder recht schnell danach.
Ich wollte es auch,aus dem grund,weil ich keinen großen abstand zwischen meinen 2 Kindern haben wollte.
Es wird streßig sein später,aber ich traue mir dies zu und freue mich das ich erneut schwanger bin:)

Beitrag von dixy 03.08.07 - 09:28 Uhr

Moin Pebles...
... das freut mich ja, dass es noch jemanden gibt, der genau so 'verrückt' #kratz dekt, wie ich!...

Gratuliere Dir erst mal herzlichst zur Schwangerschaft...

... lass uns in Kontakt bleiben!