Ab wann wird strom gesperrt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lea51 03.08.07 - 08:10 Uhr

Hallo ich frage für eine freundin.
Sie hat jetzt schon 3 monate kein strom bezahlt ab wann kommen die raus und sperren den strom.
lg

Beitrag von firewomen73 03.08.07 - 08:15 Uhr

jaaaaa

der wird bald vor der tür stehen!!

NUR dann ist es zu spät!

er wird ja die vollen 3 monate einfordern wollen,mit gebühren natürlich!

mensch,sie soll da SOFORT hinfahren und das regeln! am besten geld mitnehmen und einmal nen abschlag zahlen!

oh weia! ohne strom! das geht gar nicht! #schock

looooooooos kümmert euch!

hilf ihr!!


lg nicole!

Beitrag von olika 03.08.07 - 08:23 Uhr

huhu

Da wird sie aber bestimmt bald ohne da sitzen .Sie soll auf dem schnellsten wege Ihren Hintern bewegen und das klären vieleicht kann sie dann noch auf raten machen .Wie kann man so schluderig sein ,Strom ist doch nun mal das wichtigste.Ich hoffe sie hat keine Kinder .

Liebe Grüsse Olika

Beitrag von muffin357 03.08.07 - 08:35 Uhr

erst kommt ein brief mit letzter frist, bevor abgestellt wird...

ich würde ihr empfehlen, mit dem stromunternehmen zu telefonieren und eine ratnezahlung ausmachen -- wenn da mal geld kommt, dann gehts länger....

allzulange wird es sich aucch damit nicht rausschieben lassen, wenn sie mit den nächsten abshlägen auch in verzug kommt....

lg
tanja

Beitrag von blucki 03.08.07 - 18:50 Uhr

das ab- und wieder anstellen des stroms kriegt übrigens auch jeder im haus mit.

und - es kostet auch nochmal richtig geld.

also nix wie hin und ratenzahlung ausmachen. die sind gar nicht so unfreundlich dort.

ich hatte das problem in jungen jahren auch mal und konnte es in einem freundlichen gespräch klären.

lg
anja