Kind, 15 Monate, schläft morgens nicht aus, WARUM ???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von japonica 03.08.07 - 08:23 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Kleine (15 Monate) wacht morgens immer so zwischen 6 und halb 7 auf. Ist ja eigentlich eine normale Zeit. Absolut in Ordnung. Doch kaum ist sie eine Stunde wach hängt sie wieder durch. Ist müde und gähnt ständig. Sie will aber nicht mehr schlafen. Ausserdem haben wir den Vormittagsschlaf schon längst abgeschafft und sie schläft nur noch einmal Mittags ca. 2 bis 2 1/2 Std. Abends geht sie dann um ca. halb 8 ins Bett. Warum schläft sie morgens nicht länger wenn sie doch noch so müde ist?

Vielleicht kennt das jemand und hat nen Tip für mich?!?!?!

Liebe Grüsse,

Japonica

Beitrag von daniko_79 03.08.07 - 09:40 Uhr

Hallo

also Felix is genau so ... er geht abends um 19.30Uhr ins Bett wacht morgends zwischen 6Uhr und 7Uhr auf und könnte dann gegen 9uhr wieder ein schläfchen machen . Gerade is er eingeschlafen , normal wollte ich den Vormittagsschlaf auch weg lassen aber ich kann ihn einfach nicht wach halten , er verlang ne Milch und legt sich dann hin , er is dann auch sehr müde . Nachmittags lass ich Ihn nur noch eine Stunde schlafen ...

Daniela

Beitrag von bofan 03.08.07 - 09:50 Uhr

Hi,

ist das nicht normal?#kratz
Meiner (14 MOnate)wacht auch zwischen 6-7 Uhr auf und pünktlich nach 2 Stunden geht er wieder ins Bett für ca. 2 Stunden.
Dann steht er auf, spielt etwas, dann gibts MIttag und dann schläft er nachmittags nochmal so 1 1/2-2 Stunden.
Um 20 Uhr geht er dann ins Bett!

LG Samira

Beitrag von ximaer 03.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo,
was Du beschreibst, finde ich grundsätzlich recht normal. Da Dein Kind recht früh ins Bett geht, ist es natürlich auch früh wieder wach. Unsere 1 1/2jährige Tochter geht abends ca. um 21.00 Uhr ins Bett und steht dann um 8.00 Uhr auf.
Und das Dein Kind dann nochmal so einen Durchhänger hat, kann auch am Essen liegen. Was bekommt es denn zum Frühstück?

Grüße
Suse

Beitrag von japonica 03.08.07 - 13:02 Uhr

Sie bekommt zum Frühstück nen Kaba und ein Brot mit Käse und etwas Obst. Müsli mag sie momentan nicht.

Was sollte ich ihr denn geben damit sie power hat?

LG,

Japonica