Sehr komische ZBer, vielleicht weiß jemand Rat!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muffin75 03.08.07 - 08:42 Uhr

Hallo,

ich bin in der letzten Zeit eher stille Mitleserin, seitdem wir uns entschlossen haben, noch ein Kind zu bekommen. Leider habe ich das gefühl, dass mein Zyklus total spinnt. Erst habe ich über 5 Monate auf einen Eisprung warten müssen und die letzten 2 Zyklen wurden einfach viel zu früh abgebrochen.
Vor meiner ersten SS haben wir auch fast 10 Monate üben müssen, bis es klappte. Damals sahen die Kurven, die ich in den letzten 3 Monaten gemacht hatte, aber recht normal aus.
Kann es sein, dass ich einen Hormonmangel habe? Würde Utrogest in der 2. Zyklushälfte was bringen? Ich mußte in meiner ersten SS Utrogest die ersten 3 Monate nehmen, da ich Schmierblutungen hatte.

So viele Fragen ich hoffe, dass ihr mehr mit meinem ZB anfangen könnt als ich .

Schon mal vielen dank für eure Antworten

Muffin

PS Wundert euch nicht, dass so wenige Bienchen gesetzt wurden, ich war meistens zu Faul, die nachzutragen. Wir haben aber regelmäßig geherzelt. #schein



Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195433&user_id=492730

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=187470&user_id=492730

Beitrag von martina3007 03.08.07 - 08:45 Uhr

Hallo Muffin,

sieht nach Gelbkörperschwäche aus, dann ist die 2. ZH nämlich zu kurz. Das lässt sich aber ganz gut mit Utrogest / Duphostan behandeln. Die nimmst Du dann nach der Temperaturerhöhung ca. 10-14 Tage (Absprache mit Arzt) und wenige Tage nach Absetzen kommt die Regel - oder nicht ;-)!

Bei mir hat's geholfen - bin jetzt in der 7 SSW!

LG Martina

Beitrag von muffin75 03.08.07 - 09:09 Uhr

Vieln Dank für die schnelle Antwort und dir eine Schöne Kugelzeit!

#klee Muffin

Beitrag von muffin357 03.08.07 - 08:48 Uhr

hallo auch muffin (is ja lustig)

ihr übt ja schon eine weile - udn wenn du laut ZB mehrere Monate keinen ES hattest udn auch noch die mens zu früh kam, reicht das deinem FA, einen hormoncheck zu machen und dir eventuell wegen gelbkörperschwäcche was zu geben --

da aber der ES so lange dauert, könnte es auch an etwas anderem liegen ---

der beste schritt wäre wohl: ab zum FA und hormonstatus machen und ihm die ZBs zeigen .... ihr übt zwar noch nicht ein jahr erfolglos, aber vielleicht reicht das jetzt schon, um zu handeln...

dein weihnachtsmännchen ist ja obersüüüüs....

lg
tanja

Beitrag von muffin75 03.08.07 - 09:14 Uhr

Vieln lieben Dank für die schnelle Antwort.

Leider ist unser Weihnachtsmännchen zu einem kleinen Rabauken mutiert ;-), das Bild ist schon 1 1/2 Jahre alt, aber dieses Jahr wollte er einfach nicht stillsitzen...

Du hast übrigens einen schönen Nickname :-)

Beitrag von bine0072 03.08.07 - 08:55 Uhr

Hallo Muffin.

das ZB von Juii würde ich als anovulatorisch bezeichnen, ich denke nicht, dass ein ES stattgefunden hat...auch wenn Urbia einen anzeigt.

Das ZB von Juni sieht dagegen besser aus! Wie Du aber schon vermutets, könnte man tatsächlich auf einen Progesteronmangel schließen. Mit 10 Tagen ist DEine 2. ZH einfach zu kurz. Sie sollte mindestens 12 Tage lang sein....

Ich würde mal mit dem FA darüber sprechen #blume

LG

Bine

Beitrag von muffin75 03.08.07 - 09:17 Uhr

Das mit dem Eisprung im Juli hat mich auch etwas gewundert, dass der tempanstieg so weit weg vom Peak nach unten ist.... Aber da ich keine großen Erfahrungen damit habe, dachte ich, urbia wird schon richtig gerechnet haben.

Vielen lieben Dank für deine Antwort

Muffin

Beitrag von muffin75 03.08.07 - 09:01 Uhr

Super lieben Dank für eure schnellen Antworten. Da werde ich heute noch schnell beim FA anrufen und mir für Ende August einen Termin geben lassen, der ist leider ab Montag im Urlaub und heute wird es wohl nicht mehr mit Blutabnehmen klappen.

#blume Muffin