Guten Morgen Februar Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 08:48 Uhr

Hallöchen und Guten Morgen#liebdrueck

Wie geht es euch denn? Ist die Übelkeit vorbei, wenn ihr denn welche hattet?

Was macht euer Gewicht, habt ihr schon U-Mode gekauft?

Ich war diese Woche in der Stadt und habe mir eine Hose und zwei Oberteile geholt, da ich bereist 4kg mehr auf den Hüften habe #hicks

Super angenehm zu tragen und ich kann es garnicht erwarten bis der richtige Bauch kommt und ich das erste Mal unser Schatz spüre#freu

LG
Sandra+#baby(12+6)

Beitrag von gaensebluemchen6 03.08.07 - 08:53 Uhr

Hallo Sandra!

Hab grad schon gepostet ... meine Übelkeit ist leider noch nicht vorbei #schmoll

Daher hab ich auch noch nicht zugenommen, eher abgenommen. Alle Sachen passen also noch!

Gestern hab ich den kleinen Keks gesehen und es ging ihm richtig gut, hat ordentlich gestrampelt #huepf!

Liebe Grüße und alles Gute,
#blume ( #ei 12+4)

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 08:56 Uhr

Ja stimmt, hatte dir auch grad geantwortet ;-)

Wir hatten am Di den letzten Termin und waren danach hin und weg, wie groß er/sie mittlerweile schon ist.

Habt ihr einen Gendertest machen lassen oder warum weißt du schon, dass es ein Mädchen wird?

Wann hast du den nächsten Termin? Wir leider erst am 06.09, da die Praxis vorher zu hat #schmoll

LG

Beitrag von gaensebluemchen6 03.08.07 - 09:02 Uhr

Nee, ich weiß noch nicht, dass es ein Mädchen wird! Packe die Blume immer drunter wegen "Gänseblümchen" #freu

Ja, gestern waren es schon 6 cm! Und diese Gestrampel! Toll!

Ich muss wahrscheinlich heute Nachmittag wieder zur Infusion zum Arzt, da werde ich auch nochmal fragen.

Liebe Grüße,
#blume

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 09:06 Uhr

Und was sagt dir dein Gefühl? Ich tippe auf ein Mädchen, aber mein Mann hätte natürlich gerne einen Stammhalter ;-)

Ich hoffe, dass wir vielleicht beim nächsten Termin, denn dann werde ich in der 18.SSW sein, näheres erfahren #freu

Beitrag von july-berlin 03.08.07 - 08:55 Uhr

Hallo Sandra,

bin zwar eine Januar-Mami, aber gehöre fast zu euch (ET 31.01.08)
Nachdem ich dachte, ich habe die Übelkeit hinter mir, gings erst richtig los, mit Erbrechen usw. #augen Aber Gott sei dank ist seit Montag Ruhe. Ich hoffe, ich habe es nun endlich geschafft #schwitz

Ich habe die ersten U-Hosen auch in der 12. SSW geholt und finde die richtig bequem. Vor allem, weil ich den ganzen Tag im Büro sitze und die normalen Hosen irgendwann total gedrückt und gezwickt haben! Mittlerweile brauche ich die U-Hosen aber auch, da mein Bauchi unaufhörlich vor sich hin wächst.

Ich habe in den ersten 10 SSW 3,5 kg zugenommen #schock . 4 Wochen später waren es dann zum Glück nur 500 gr mehr. Aber wir sind nun mal ss, und das kann dazu gehören...

Ich wünsche Dir noch eine super schöne Kugelzeit!!!

Lg July + Krümel 14+1

Beitrag von xana24 03.08.07 - 08:56 Uhr

hallo Sandra,

ja U-Mode habe ich schon eine ganze Menge, da ich ebenfalls 4 Kg drauf habe und bei meiner zierlichen figur meine Hosen nicht mehr hielten.

Bauch habe ich auch, aber ganz klein und so spitzig. sieht schon lustig aus.

Meine Hüfthosen passen auch wieder, weil mein Bauch jetzt höher sitzt. GRINS

Übelkeit mal mehr mal weniger, aber sonst alles sehr OK.

bin heute 13+2 SSW, freu mich auf meinen letzten Termin vor dem Urlaub da bin ich dann 13+6.

wünsch dir noch schöne Zeiten!!

gruss alex

Beitrag von shine71 03.08.07 - 08:56 Uhr

Guten Morgen:-)

übelkeit hatte ich bis jetzt nicht;ABER schon 5kg mehr#schockund eine Kugel,wie im 6.Mt;-)ich hab schon seit der 6.SSW U-Hosen an...aber mittlerweile ists ok;-)
Ich hatte auch schon mein 1.Screening,und ist alles ok#freu nun warte ich sehnsüchtig auf die 1. Kidsbewegungen:bei der letzten SS spürte ich es in der 17.SSW...

Liebe Grüsse

Gabi 14.SSW

Beitrag von frechesdingnrw 03.08.07 - 08:57 Uhr

Hallöle Sandra #liebdrueck
Übelkeit kommt zwischendurch nochmal aber eigentlich geht es mir gut, nur müde#gaehnund könnte den ganzen Tag #mampf
hab mir heute 2 U-Hosen bestellt die ich auch dringend brauche (kann ja nicht immer mit Schnürsenkel die Hose zusammenhalten#freu)
hab mir diese Woche eine Hebamme gesucht und Hertöne hören dürfen#huepf#huepf
einen kleinen Babybauch Ansatz hab ich auch
so genug#bla#bla
Schönen Tag noch
Eve #baby 14+0 #schock:-p

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 09:10 Uhr

Oh ja, das mit dem #mampf kenne ich allzu gut. Mein Mann wundert sich immer was alles in mich reinpasst und kriegt sich kaum ein vor lachen, wenn ich dauernd in die Küche renne, um mir was Neues zu essen zu holen ;-)

Eine Hebamme habe ich auch bereits, allerdings werde ich "nur" den GVK bei ihr machen.

Man sagt ja immer, dass nach den ersten drei Monaten die Zeit schnell verfliegt, da bin ich echt mal gespannt. Aber es werde in nächster Zeit ja so tolle Sachen passieren (Bauchi wächst noch mehr, erste Kindsbewegung, Geschlechtsbestimmung, etc)

Hast du schon Babysachen geholt?

Beitrag von frechesdingnrw 03.08.07 - 10:12 Uhr

Hallo
ne hab ich noch nicht da ich in 3 Wochen umziehe *#schock* mach ich es danach , aber zum Glück hat meine Freundin auch gaaaanz viel für mich #freu
und wie isset bei dir ?

Beitrag von 09031983 03.08.07 - 08:57 Uhr

Guten Morgen Sandra,

danke, also mir gehts prächtig! Hatte auch nie mit Übelkeit usw zu kämpfen. Das einzige was ich hatte, und immer noch ein wenig habe, ist die Müdigkeit! Aber sonst geht es mir prima.
Ich habe eigentlich noch nicht besonders viel zugenommen....nicht mal ein Kilogramm....aber das wird schon ;-) Ich freue mich ja auch schon wahnsinnig darauf, das Kleine spüren zu können!! Ist sicherlich ein super Gefühl!!
Wünsche dir noch eine schöne #schwangerschaft!

Liebe Grüße
Barbara

Beitrag von sanni68 03.08.07 - 09:10 Uhr

Guten Morgen :-D

mir gehts prima, Übelkeit hatte ich zum Glück gar nicht erst und zugenommen habe ich auch noch nichts #freu
Hab auch noch reichlich von der letzten Schwangerschaft über #hicks
Meine Umstandsklamotten habe ich alle schon wieder in den Schrank geräumt aber brauchen tue ich die noch nicht.

Heute in einer Woche ist endlich die Hochzeit #huepf

Gruss Sanni (12+2)

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 09:13 Uhr

Oh schön, dann wünsche ich dir jetzt schon mal einen traumhaften Tag, der euch immer in Erinnerung bleiben soll #liebdrueck#herzlich

Beitrag von sanni68 03.08.07 - 10:23 Uhr

#danke#liebdrueck

Beitrag von selina9871 03.08.07 - 09:15 Uhr

Hallo Sandra,

bin auch eine Februar-Mami (ET 27.02.08).

Also Übelkeit ist schon fast weg. Hab die nur noch, wenn ich Mitten in der Nacht aufwache zum Pipimachen. Und das muss ich jede Nacht. Früher habe ich bis Mittags durchgeschlafen!
Gewichtsmässig kann ich nicht viel sagen. Ich weiss nicht, wieviel Kilo es vorher waren #schein , aber die Klamotten passen noch. Nur bei einigen Hosen wirds eng am Knopf. Den kann ich in der Arbeit aber dann mal auf lassen. :-p
Mein Schatz wollte mir schon Hosen kaufen, aber da hab ich mich gewehrt. Bin halt noch sehr ängstlich, da ich eine bescheidene Vorgeschichte hab und nicht das Zeugs daheim haben will und dann is doch was. #schmoll
Sonst gehts mir gut. Bin halt auch dne ganzen Tag müde und essen könnt ich jeden Tag ein halbes Schwein auf Toast!!! #schock
Kann es aber auch kaum erwarten, bis man den Bauch richtig sieht und ich den Bauchkeks spüre. So bin ich immer in Panik und mein, dass was nicht stimmt. Könnte jeden Tag zum US gehen, oder zumindest jede Woche...... #hicks

Liebe Grüße,
Mel

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 09:20 Uhr

Oh ja, wenn diese Geräte nicht so teuer wären, hätte ich schon längst ein US-Gerät daheim stehen #freu

Da man noch nicht wirklich was sieht und eben noch nicht den Krümel spürt, macht man sich immer Gedanken, ob alles ok ist. Ich denke auch, dass wenn man erst mal die Bewegungen mitbekommt, es etwas besser wird und die #schwanger für einen realer wird.

LG

Beitrag von pinki666 03.08.07 - 09:18 Uhr

halli hallo,
hatte zum glück keine probleme mit übelkeit- mir gehts eigentlich wie immer ganz gut.
hab zwar noch nicht wirklich zugenommen, trotzdem hab ich schon ein bäuchlein, das auch nicht mehr weg will.

geh gleich mit mer freundin shoppen. ich hoffe mal ich finde schon 1-2 schöne hosen- die alten jeans fangen an zu kneifen #schein

Wünsch euch noch nen schönen tag

LG maria 12.ssw

Beitrag von brina81w 03.08.07 - 09:22 Uhr

Guten morgen,

habe mir bis jetzt noch keine U-Mode gkauft. Bis jetzt passt noch alles, habe aber auch noch nicht zugenommen. Meine Freundin freut sich schon voll daruaf mit mir los zu fahren und U-Mode zu kaufen.:-D
Ich habe nächste Woche den nächsten Ultraschall, vielleicht kommt mein Mann sogar, er will versuchen frei zu bekommen.#freu
Bin schon total gespannt ob alles in Ordnung ist.
Übel ist mir gott sei dank so gut wie gar nicht. Eigentlich fühle ich mich ziemlich unschwanger.

Gruss Sabrina (11+5)

Beitrag von goldschnecke 03.08.07 - 09:24 Uhr

Hallo,

bei mir ist seit dieser Woche die Übelkeit so gut wie weg.
Bin ich froh.

Seit Mittwoch trage ich meine U-Hose, ist das bequem.
Ich finde das ich schon einen Bauch habe, wobei fast alle sagen das man noch nichts sieht. Ich freue mich aber schon voll auf meinen Bauch.
Habe bis jetzt 2 Kilo zugenommen und bin seit heute in der 13 Woche, juhe, die kritische Zeit vorbei. Hab heute morgen ausgerechnet das ich noch 86,5 Tage arbeiten muss, (Urlaub abgezogen) zähle schon die Tage.

LG

Beate + #baby (13 ssw)

Beitrag von ramti 03.08.07 - 09:26 Uhr

Hallo!
Bis gestern ging es mir noch total gut und ich dachte schon ich wäre gar nicht schwanger. Aber heute morgen hatte ich auf einmal total Nasenbluten, die Brüste ziehen und mir ist die ganze Zeit ein bisschen komisch. Hoffentlich geht das jetzt nicht so weiter. War doch froh, dass es mir erspart geblieben ist. ;-)

Lg Ramona 11+6

Beitrag von sandrariess 03.08.07 - 09:35 Uhr

Komisch, Nasenluten habe ich auch seit ein paar Tagen...hat das mit der SS zu tun?

LG
Sandra

Beitrag von goldschnecke 03.08.07 - 09:54 Uhr

In der Schwangerschaft ist alles besser durchblutet, deswegen können Gefäse leichter mal platzen, denke das Nasenbluten dann auch öfters vorkommen kann.

Grüßle

Beate #baby (13 ssw)

Beitrag von nelelein 03.08.07 - 10:21 Uhr

Einen guten Morgen an Alle!
Meine grauenvolle Übelkeit ist zum Glück seit Montag vorbei und jetzt freue ich mich auch wieder richtig auf und über die Schwangerschaft. Die erste U-Hose habe ich schon gekauft, aber mehr, weil ich es so gern wollte, nicht weil ich sie unbedingt brauche. Ich habe erst ein kg zugenommen, obwohl ich das Gefühl habe, viel mehr zu essen als vorher. Gestern war ich zum Kennlerngespräch bei meiner Hebamme, zu der ich abwechselnd zum FA zur Vorsorge gehen werde und die mich auch in die Klinik begleitet. War supernett!
Euch allen ein schönes Wochenende!
Nelelein :-)
11+3