MuMu ertasten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dicotina 03.08.07 - 09:34 Uhr

Ich habe da mal eine kleine Frage:

ich habe leider erst vor einer Woche mit meinem 1. ZB angefangen und bin daher ein absoluter Frischling.

Vor ca. einer Woche hatte ich #sex während meiner fruchtbaren Tage. Zu dieser Zeit habe ich auch regelmäßig angefangen den mumu abzutasten. Es fühlte sich immer recht weich an und mir ist nix besonderes aufgefallen. Heute spüre ich allerdings einen richtig harten und äußerst empfindlichen "Knoten". Ich habe früher schon ab und an mal gefühlt, aber so etwas ist mir noch nie aufgefallen.
Zum anderen bleibt bis auf einen Tag zwischendurch (36.6) meine Temperatur auf 36.7


Seit dem #sex habe ich auch ständig kräftiges Ziehen im Unterleib und die Seite wechselt auch ab und an aber meistens bleibt es links.

Allerdings muß ich auch dazu sagen, dass ich erst vor 2,5 Wochen meine Pille abgesetz habe.

Ist das alles normal?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Beitrag von loop147 03.08.07 - 09:50 Uhr

#kratz Das ZB mußt Du anfangen am ersten Tag Deiner Mens, Du sagst Du hast vor einer Woche angefangen aber auch da Deine fruchtbaren Tage gehabt?? Zeig mal das ZB, das kann irgendwie nicht ganz stimmen...
Zum Mumu, der geht nach dem ES zu und wird knubbelig hart oder auch glatt. Wenn er offen ist ist alles irgendwie weicher. Es dauert 2-3 Zyklen bis man das wirklich raushat.
Das Ziehen im UL ist völlig normal, das hat man dann ganz plötzlich wenn man KiWu anfängt ;-) Ich glaub das ist nur weil man vorher eben nicht so auf den Körper gehört hat und ja mit der Pille sowieso alles anders ist. Mach Dich auf noch viel mehr Zieperlein gefaßt #freu

Beitrag von dicotina 03.08.07 - 10:02 Uhr

Ich weiß, dass ich hätte eher damit anfangen müssen, ärger mich ja auch, dass ich mich nicht schon früher darum gekümmert habe #heul

Ich werde sicherlich im nächsten Monat besser damit umgehen.

Dass ich noch mehr Zieperlein erwarten kann, macht mir echt Mut ;-)

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203322&user_id=730432

Beitrag von loop147 03.08.07 - 10:07 Uhr

Naja, man soll ja immer locker bleiben, dann ist dann einfach dieses ZB schonmal ein ÜbungsZB;-)
Die Tempi ist aber schonmal relativ hoch, sieht also tatsächlich nach 2.ZKH aus und spinnbaren ZS hast Du ja auch gehabt, das Bienchen paßt also #freu

Weiterhin viel #klee

Beitrag von dicotina 03.08.07 - 10:11 Uhr

#herzlich - lichen Dank für Deine schnelle Antwort.

Ich warte dann mal weiterhin ab und übe mit meine ZB weiter :-D