Hab Kartoffelpü und Sauerkraut übrig- was machen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von gypsy2701 03.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo,

gestern gab´s bei und Bratwurst mit Kartoffelpü und Sauerkraut, davon hab ich jetzt noch genug für uns zwei übrig. Was für Fleisch würde denn noch dazu passen oder habt ihr nochne ganz andere Idee? Oder kann man das Kartoffelpü einfrieren???

Sorry für die blöden Fragen, bin heute ziemlich muffig, deshalb sollte es auch nicht so eine riesesaktion mit der Kocherei werden.

Liebe Grüsse

Sandra +#baby Kerem 19+1

Beitrag von curlysue2 03.08.07 - 09:53 Uhr

Hallo!

Wenn bei uns was übrigbleibt mische ich meist am nächsten Tag das Kraut und den Kapü. Oder ich lasse es getrennt und brate den Püree in der Pfanne an. Dazu kannst Du auch Spiegeleier, Fleischkäse, Kassler machen, geht eigentlich alles ziemlich schnell.

LG

curlysue

Beitrag von knoepfchen77 03.08.07 - 10:01 Uhr

Stimmt, Kartoffelpürree und Sauerkraut vermengt schmeckt gut. Dazu eine schöne Scheibe gebratenen Leberkäse mit Spiegelei oben drauf. Legga!

Beitrag von anila 03.08.07 - 10:19 Uhr

ja, ich habe eine ganz andere idee.
(das sauerkraut einfrieren)
koche salz- oder pellkartoffeln und zerquetsche sie, hinzu gibst du deinen kartoffelbrei, ein ei, etwas mehl und stärkemehl, formst daraus klöse (kartoffelklöße) und gibst in die mitte gebratene semmelwürfel... das ist eine gute beilage zu deinem wochenendbraten. :-)

(keine angst, der kartoffelbrei hält sich auch noch im kühlschrank)

Beitrag von schlernhexle 03.08.07 - 12:40 Uhr

Sauerkraut mit Kartoffelpüree verschmischt heißt bei uns im Schwarzwald ; Strauleime; und schmeckt hammer lecker.

GRuß Christina#mampf#mampf

Beitrag von silkstockings 03.08.07 - 17:41 Uhr

Ich bin jetzt wohl zu spät, aber ich hätte einen Auflauf gemacht, eventuell mit Hackfleisch.