Februar-Mamis wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmusekatze1977 03.08.07 - 10:59 Uhr

Wie geht es euch und euren kleinen.

Meiner geb.am 26.2.2007 heute 5 monate alt und 1 Woche,der macht sich gut,ist richtig moppig geworden.Will viel beschäftigt werden,lacht sehr viel,hat sich zum Bauchschläfer entwickelt,durchschlafen tut er seit er 31/2 monate ist.
Bekommt schon mittagessen und grieß,er selber nimmt nur noch 2 Flaschen am Tage,der rest mittag essen mal obst oder halt grießbrei.Schmeckt ihn sehr gut,er ißt gerne vom Löffel.Er dreht sich ständig auf den Bauch,nur das zurück drehen fällt ihn noch sehr schwer das klappt nicht auf anhieb,das muss er noch lernen.

Ws machen eure Mäuse so?

Beitrag von sandra064 03.08.07 - 11:21 Uhr


Hallo

Tabea wurde am 13.02 geboren!

Sie bekommt Mittags ein Gläschen und Nachmittags Obst morgens und abends bekommt sie dann noch 3Flaschen!
Durschlafen macht sie seit sie 6 Wochen alt ist!
Drehen macht sie auch ständig, zurück drehen ist so eine Glücksache manchmal klappt dann wieder nicht!

Sie fängt jetzt langsam an zu Krabbeln, aber zuerst nach hinten!
Der erste Zahn ist auch schon durch man sieht schon die Spitze rausstehen!


LG Sandra und #baby Tabea

Beitrag von sanni68 03.08.07 - 11:29 Uhr

Hallo,

Sara ist am 18.02.2007 geboren, die Maus ist ein richtiger Sonnenschein. Probleme gibt es höchstens,wenn sie mal wieder nicht schlafen mag #augen

Sara dreht sich schon ne ganze Weile vom Rücken auf den Bauch und auch umgekehrt, sie dreht sich in Bauchlage um ihre eigene Achse und ihre Füsschen sind im Moment ihre Lieblingsspielzeuge *lach*

Hauptsächlich bekommt sie noch immer ihr Fläschchen, mehr als ein halbes Glas Gemüse mag sie noch nicht essen aber da hat sie ja auch noch ein Weilchen Zeit ;-)

Im Februar 2008 bekommt Sara noch ein Geschwisterchen #huepf

LG Sanni

Beitrag von jani1981 03.08.07 - 12:37 Uhr

juhuuu

Also mein Zwerg ist am 07.02.2007 geboren , Ist ein kleiner mopps #freu ist den ganzen tag nur am lachen (auser wenn der eine opa kommt mit der brille die mag er nicht ;-) )

Von rücken auf bauch geht suppii aber leider das zurück macht er noch nicht , wenn es ihm dann nach ner viertel stunde zuviel würd auf dem bauch, versucht er es zwar aber geht nicht dann würd erstmal #heul und mama muss ihn rum drehen ;-)

Seine füße nimmt er auch gerne in den Mund die schmecken ja soo toll;-), wir nehmen auch zur zeit alles was wir bekommen können in den Mund schmeckt ja alles suppiii...;-)

Zähne haben wir schon 2stück unten raus schauen :-D , Mittags isst er schon brei bekommt aber noch am tag 4flaschen 1er Milch a`230ml, Tee will er irgendwie immernoch nicht so trinken aber wenigstens 100ml-150ml schafft er am tag #freu

Dann haben wir nun entlich so ein gym. Fitnesscenter gekauft (besser gesagt 2 :-) weil mama sich nicht zurück halten konnte!!:-p) und das findet er ja so schön mit licht und melodi aber mama bekommt schon kopfweh von #augen

Ach was er noch macht er sprudelt gerne mit seiner spucke :-) total süss irgendwie aber macht er auch mit tee oder brei, vor allem mit brei das mag die mama sooooo ....:-p

Naja und was wir noch gerne wohlen sitzen bei mama aber das dürfen wir ja noch nicht so viel aber spass macht es trotzdem weil wir da ja auch mehr sehen#freu

Was mein kleiner schatz noch gerne machet er sitzt auf meinem schoss und will dann immer an den tisch mit den händen und wenn er dann dran ist haut er immer mit der flachen hand auf den tisch das macht spass und wir lachen da immer so schön dabei :-D (oder er kratzt mit den fingern immer irgendwo drauf rum total süss)

Heute haben wir die U5 ich bin ja gespannt was mein schatz so auf die waage bekommt ist schon ein kleiner dicker aber so knuffelig (ist aber auch schon gross trägt schon größe 74) und dabei habe ich mir am anfang immer nen kopf gemacht ob er auch zunimmt da er öfters gespuckt hatte...

Also bei uns ist alles suppi und ich weiss auch nicht von tag zu tag liebe ich ihn mehr ist das den normal??#freu ich schauen früh in das bettchen und was sehe ich da ein lachendes baby und das jeden tag was schöneres gibt es nicht im leben!!#freu

Also Mädels hoffe wir lesen wieder mal von einander, erstmal alles liebe euren mäusen und euch biss bald...

Lg Jani & Chris (der schon wieder :-) wie immer #freu mein baby halt und ich glaube alle mamas können stolz auf ihre babys sein !!! schönen tag noch ... )

Beitrag von atarimaus 03.08.07 - 14:08 Uhr

Servus,

eigentlich sollte Emma ja erst im April kommen. Ihr wars dann aber doch zu langweilig und eng im Bauch, sodass sie am 16.02 geboren wurde... ganze 7 Wochen zu früh.

ABER: Davon merkt man garnix mehr. Dreht sich seit 4 Wochen auf den Bauch, zurück klappts noch nicht. Brabbelt die meiste Zeit, wenn sie denn mal wach ist.

Mittags haut sie doch glatt nen ganzes Glas Gemüse weg und abends 160 Gramm Milchbrei. Somit sind wir bei drei Flaschen am Tag angelangt. Ich freu mich richtig, dass sie jetzt so gut ist, denn sie zählt eher zu den schlanken Babys.

Achja und mit der Spucke spielen findet sie auch ganz toll, besonders während sie Brei im Mund hat....tssstttssss ;-)


LG
Beate
Foto vom Breimonster in VK

Beitrag von esperancefollie 03.08.07 - 18:18 Uhr

Hallo

Meine süsser Elias ist am 20.02.07 geboren. #huepf

Ich stille nach wie vor voll und er gedeiht prächtig.

Wir haben ein grosses Glück mit ihm, er hat ein sehr offenes, heiteres und zufriedenes Wesen mit einer gewissen Schwere ... und durchschlafen tut er seit der 6. Woche #cool

Er dreht sich mit Genuss auf den Bauch, findet es neuerdings auch wahnsinnig lustig so gestillt zu werden #hicks und mit viel Schwung gehts auch wieder zurück. Scnulli kann er sich neuerdings auch selber reintun.

Und plappern tut er in einer doch beträchtlichen Lautstärke. #bla

Es ist wirklich eine Wonne mit ihm und wir sind total verliebt in unseren Kleinen.

Einen lieben Gruss von der Maya mit klein Elias