Wer verhütet mit Cerazette und ist damit superzufrieden?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von sandy1979 03.08.07 - 11:22 Uhr

Bitte mal melden;-)
LG Sandra

Beitrag von baerenheidi 03.08.07 - 12:00 Uhr

Hallo Sandra,
ich habe Cerazette genommen - und war leider nicht zufrieden,
da ich Heißhunger auf alles Mögliche bekam und in Windeseile (3 Monate) 5 kg zugelegt habe - welche jetzt nicht mehr von meiner Seiter "weichen" wollen. Aber es ist von Frau zu Frau verschieden. Ich werde sie nicht mehr nehmen, wünsche Dir aber mehr Erfolg!

Ganz liebe Grüße
Heidi

Beitrag von melerizzi 03.08.07 - 12:57 Uhr

Hallo Sandra

Nehme auch die Cerazette seit der Geburt meines Sohnes vor 5 Monaten. Bin jedoch auch überhaupt nicht zufrieden. Nur noch zwischenblutungen, schlechte Haut und zudem auch 5 Kg zugenommen:-[:-[ was mich sehr belastet, da ich in der Schwangerschaft nur 6 Kg zugenommen habe und diese nach der Geburt auch sofort wieder los war.

Wir haben nun beschlossen, diese Pille abzusetzen und bis ende der Stillzeit mit Kondom zu verhüten. Ich persönlich würde diese Pille niemehr nehmen.

#herzlichliche Grüsse

Melanie

Beitrag von klau_die 03.08.07 - 17:49 Uhr

IHICH!
Jetzt hab ich mich gemeldet und jetzt ;-)
LG,

Andrea

PS: meine Freundin auch schon seit Jahren!

Beitrag von sandy1979 03.08.07 - 19:49 Uhr

Hi! Meld dich mal bitte über meine VK;-)
Hast ja leider keine!
LG Sandra

Beitrag von sandy1979 09.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo! Post??
LG Sandra

Beitrag von tini80 03.08.07 - 18:27 Uhr

Hallo,

ich nehme sie, da ich noch stille und bin total zufrieden. Keine Probleme/ Nebenwirkungen-kein Heißhunger- keine Gewichtszunahme und keine Zwischenblutungen.#huepf


lg

Beitrag von sandy1979 04.08.07 - 11:19 Uhr

Huhu! Meld dich doch bitte mal über meine VK#liebdrueck
LG Sandra

Beitrag von blinksternchen 06.08.07 - 12:30 Uhr

Du musst es ausprobieren und dich beobachten. sobald du Wassereinlagerungen festsellst oder dass die Waage nach oben schnellt und die Haut schlechter wird, sofort absetzen. Unserer Kinderärztin war allerdings nicht begeistert. Das ist vielleicht auch ein Aspekt.

Beitrag von nicolenicole 06.08.07 - 13:36 Uhr

Also ich hab sie auch ein halbes Jahr genommen und hatte davon ca. 4 Monate lang Zwischenblutungen. Und schlechte Haut hab ich auch gekriegt.

Kann sie dir nicht empfehlen...