bitte helft mir

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von loreley19 03.08.07 - 11:25 Uhr

Hallo ihr lieben gestern hatte ich den Ersten test gemacht der war positiv aber erst positiv nach den überschrittenen 10 minuten.Heute morgen habe ich dann einen zweiten test gemacht der war auch positiv abert nur eine ganz schwache linie.#kratz
Meine frage nun in welcher woche wäre ich dann?#gruebel
Gebe euch mal die daten:
am 09.07.07 das letzte mal meine tage
ich hatte danach
am:14.07.07 sex
und am 19.07.07
und am 28.07.07
wäre froh wenn mir jemand helfen könnte.#hicks
Danke eure Danny

Beitrag von xsunny1979 03.08.07 - 12:39 Uhr


Hallo Danny

also wenn du einen normalen Zyklus hast von ca. 28 Tagen, dann könnte der GV am 19. zum Ergebnis geführt haben. Alles andere wäre zu früh oder höchst wahrscheinlich zu spät gewesen.
Wenn du den SST mit Morgenurin gemacht hast und du eine Linie hast, wirst du ss sein. Auch wenn die Linie nur leicht da ist, ein bisschen ss gibt es nicht ;-)

Was soll ich nun sagen? Herzlichen Glückwunsch oder Herzliches Beileid? Ist das Kind erwünscht?

lg

Beitrag von loreley19 03.08.07 - 12:44 Uhr

danke für deine Antwort
Der am 19 war aber mit verhütung.
Ja das würmchen wäre gewollt üben schon länger.
Wüsstest du dann welche woche ich wäre?
Danke Danny

Beitrag von xsunny1979 03.08.07 - 12:53 Uhr


sry, hab grade gelesen, du hattest am 9.7. das LETZTEMAL deine Mens. Dann hat wohl der 14. getroffen. Weißt du in etwa wann du deine Mens bekommen hast? Du wärst vermutlich jetzt bei 4+? also so in der 5.ssw

Beitrag von chrisdrea24 03.08.07 - 16:57 Uhr

Hi....
ich muß mich da jetzt mal einklinken...aber warum soll dann der 14. der Treffer gewesen sein? das ist doch dann erst 5 tage nach dem ersten tag der letzten Regel. Das kann doch nicht sein....Da hat man doch noch gar keinen ES???
ANDREA
Das heißt doch dann, wenn ich am 7.7. den ersten Tag meiner letzten Regel hatte und am 14./15.7. Sex hatte, daß ich dann auch schwanger sein könnte....Ich fühl mich nämlich so schwanger. Aber ich bilde mir ein, daß ich meinen ES letzte Woche hatte...

Beitrag von xsunny1979 03.08.07 - 20:11 Uhr


Nein, das hast du falsch verstanden. Sie hatte am 9.7. das LETZTEMAL ihre Mens, d.h. sie hatte dann theoretisch durchschnittlich schon ca. 4-5 Tage ihre Mens und wenn sie dann am 14.7. ungeschützten GV hatte, dann kann das durchaus hinkommen. Selbst wenn ihr ES dann erst noch 2-3 Tage nach dem GV gewesen wäre. Bei guten Verhältnissen überleben die kleinen Kämpfer bis zu 5 Tage ;-)

Beitrag von kawu84 03.08.07 - 20:38 Uhr

Hallo!

Also wenn du schwanger bist, was am besten ein FA sagen könnte, dann Herzlichen Glückwunsch von mir! Wir sehen uns dann bestimmt bald mal im Schwangerschafts-Forum. Ich habe aber noch eine Frage: Wieso habt ihr denn noch verhütet wenn ihr ein Kind haben wollt und schon länger übt? Ist nicht böse gemeint, aber interessiert mich irgendwie!!

Lieben Gruß und hoffentlich bis bald im SS Forum!

Katrin und Würmchen 7.SSW

Beitrag von loreley19 04.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo liebe katrin
wir haben an dem tag verhütet weil wir bei freunden waren und da kann ich mich dann nicht so lange gründlich in ruhe waschen.#hicks
Ja würde mich einerseits freuen über ein würmchen männe auch aber irgend wie hat man ja trotzdem angst.#gruebel
Liebe grüsse danny

Beitrag von sandyfandy 03.08.07 - 12:43 Uhr

naja, hier mal nen link für dich

http://www.urbia.de/services/schw_uebersicht/index.html?formular=form_uebersicht&datetype=0&date_tag=9&date_monat=7&date_jahr=2007

dan steht wie weit du wann wo bist... allerdings ist es akein wunder, wenn nur eine leichte linie zu sehen wäre, da man erst so wirklich ab nächster woche testen kann.

zu meiner vorrednerin, ein bisschen schwangr gibt es nicht :P doch, gibt es ;)

ich hatte auch einen positiven test in der hand, mit leichter linie. gott sei dank aber bin ich nicht ss gewesen ( mein sohn wr zu dem zeitpunk tgrad mal 7 monate)

also, ich würde bis nächste woche warten und dann gleich zum fa gehen einen test dort machen lassen

lg sandra

Beitrag von janimausi 04.08.07 - 21:02 Uhr

hey, ich würde dir da raten einfach mal ins kiwu forum zu schreiben, die kennen sich da denk ich mal am besten mit den ganzen kram aus, wie du das am besten rechnest usw...

ich würde einfahc erstmal abwarten, ob deine mens evtl doch noch kommt und dann nächste woche nochmal n test machen und wenn der dann positiv ist, dann würde ich zum fa gehen...

lg
janina