Tasche für KH+Frage Fixies?!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von klene7 03.08.07 - 11:38 Uhr

hi :-)

laut ET (13.9.) sind es nur noch ca.41 Tage bis die kleine auf die Welt kommt...

wird nun auch Zeit die Tasche für KH zu packen...hoffentlich denke ich an alles und habe soweit auch alles für die kleine Dame...

http://blumea7.milupa-webchen.de

Windelfrage ist nun auch geklärt bringt eine Bekannte von dm mit (Pampers) arbeitet dort und bekommt sie natürlich etwas billiger :-)

aber sie (keine Mama) meinte Fixies wären nicht so dolle? aber bei meiner ersten Tochter hatte ich auch ab und zu mal wenn diese in der Werbung waren,was meint ihr?

lg anja

Beitrag von carrymarry 03.08.07 - 12:17 Uhr

ich hab die erfahrung gemacht die billig windeln von Lidl ("Toujours") waren besser als die Fixies. Bei Fixies ist die Nässe so schnell durchgedrückt.

LG Gudrun

Beitrag von anja04.79 03.08.07 - 12:39 Uhr

Du hast doch Erfahrung - warum stellst du diese Frage?

Mach es doch, wie du es meinst und lass dich von einer Frau, die keine Kinder hat, nicht verunsichern. Du hast ihr doch was voraus!

Wenn du bei deiner ersten Tochter mti Fixies gut gefahren bist, dann probier sie doch einfach.

jedes Kind ist anders - wenn deine erste Tochter sie gut vertragen hat und ihr gut gepasst haben, muss es beim zweiten Kind nicht zwingend genauso sein.

Die Frage, welche Windel ist die beste? kann nicht pauschal beantwortet werden.

Jede wird dir was anderes sagen, da es auf das Kind ankommt. Es gibt Kinder, denen passen nur die eine Sorte Billigwindeln, es gibt Kinder, denen passen nur Pampers und es gibt Kinder, die mit Pampers überhaupt nicht zurecht kommen.

lg Anja mit Tochter (17,5 Monate) und #ei heute ET

Beitrag von klene7 03.08.07 - 15:14 Uhr

hi
ich habe die frage gestellt weil meine tochter nun schon 5 wird und in den 5 jahren sich bestimmt in der qualität sich was getan hat? die verpackung ist ja auch anders...

heue ET alles gute für die geburt...

lg anja

Beitrag von mama97 03.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo!
Also ich habe bei meinem letzten sohn mit Fixies keine gute Erfahrungen gemacht. Die sind bei ihm immer ausgelaufen. Ich hab dann immer die aus dem LIDL gekauft. die waren günstig und ich und der Kleine waren super zufrieden. Außerdem gab es mal so nen Test ( bei SternTV?) und der ergab, daß die billigsten( Aldi,Lidl,...) die besten waren in Hinblick auf Verträglichkeit und "Haltevermögen". Aber ich denk du solltest es selber ausprobieren. Jedes Kind ist anders und ich kenne viele Eltern, die mit den Fixies sehr zufrieden sind. Probier es aus und entscheide dann.

Alles Gute,Marlen